Brauch hilfe .. Mir fällt kein argument ein damit ich als Schülersprecher abtrete ..

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unsere Schülersprecherin hatte einen gewaltigen, positiven Eindruck auf den Großteil der in der Aula versammelten Schülerschaft gemacht, als sie - nach einem halben Jahr ihres Amtes - mitteilte, dass sie ihr Amt auf- und abgeben müsse. Sie habe die mit dem Amt verbundene Arbeit völlig unterschätzt und fühle sich gänzlich überfordert !

Die Achtung und der Respekt der ganzen Schüler- und Lehrerschaft waren ihr gewiss !!

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach sagen, dass du damit überfordert bist, auch aus gesundheitlichen Gründen. Damit sollte es gut sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd die ganze Wahrheit sagen aber halt unter 4 Augen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?