Brauch euren Rat wegen meiner katze?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn sie noch humpelt und faucht(und es das Bein ist, was blutet), würde ich erst mal bis morgen früh abwarten und bis dahin mal alle paar Stunden nach ihr schauen. Denn so wie du beschreibst scheint sie noch Energie zu haben und liegt nicht apatisch irgendwo rum.

Sie liegt jetzt in ihrem Korb und das bluten hat aufgehört

0
@Misterafri

Dann würde ich morgen erst mal nach ihr schauen. Einen Notarzt halte ich für wenig sinnvoll, da es ja auch Stress für die Katze ist, 40km in dem Korb zu sitzen und das auch noch verletzt. Wahrscheinlich wird sie auch eher mehr verletzt, wenn du die Katze jetzt in den Korb tun willst.

1

Ich würde zu einer Tierklinik fahren. Katzenbisse entzünden sich fast immer. Die Katze benötigt wahrscheinlich ein Antibiotikum und muss ggf genäht werden. Das könnte morgen nicht mehr gemacht werden. Alles Gute.

Naja,je länger Du wartest,desto mehr infiziert sich die Wunde. umso länger später der Heilungsprozess. Ich würde schon die Tierretung informieren. Was ist denn da los bei Euch? Sind einige Katzen nicht kastriert,das es zu solchen Kämpfen kommt ? Das wäre dann doch mal die erste Massnahme die man ergreifen sollte....

Auf jeden fall in die Notaufnahme es kann sein das sie sonst morgen sich gequält hat bzw. Es jetzt schon macht und dann später stirbt!! Fahr gleich los das ist sonst Quälerei 😱😭

Also ich kenne es so, das es Tierärzte mit Bereitschaftsdienst​ gibt man kann ganz einfach danach googlen.

Wenn sie am Kopf blutet dann solltest du in die Notaufnahme gehen aber es kommt auch drauf an wieviel Blut es ist,  ist es sehr wenig dann kannst du meiner Meinung nach auch bis morgen warten.

Die blutet an dem Bein, Anden sie auch humpelt. Das bluten hat aufgeglrt

0

Was möchtest Du wissen?