Brauch er Hilfe bei einer Aufgabe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

3√3-(3√2-4√3)-(6√3-2√2)
zuerst Klammer auflösen (durch das Minus vor der Klammer ändern sich die Vorzeichen in der Klammer):
=3√3-3√2+4√3-6√3+2√2    (jetzt nach Wurzeln sortieren)
=3√3+4√3-6√3-3√2+2√2    (jetzt entsprechend die "Wurzeln
                                            addieren")
=√3-√2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

meinst Du 3√3-3√2-4√3-6√3-2√2?

Dann mußt Du nur alle Wurzeln mit 3 und die mit 2 zusammenfassen:

-7√3-5√2=-19,1954

Oder:

3√3-(3√2-4√3)-(6√3-2√2)?

Dann mußt Du erst die Klammern auflösen:

3√3-3√2+4√3-6√3+2√2=√3-√2

Herzliche Grüße,

Willy


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaum zu enträtseln! Schreibe doch einfach Wurzel(...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Felelix
09.12.2015, 14:58

3wurzel(3)-(3wurzel(2)-4wurzel(3))-(6wurzel(3)-2wurzel(2)) Ist es so besser?

0

Was möchtest Du wissen?