Brauch ein Community-Forum, in dem NICHTS verkauft wird, ein Impressum?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Je Seite braucht ein Impressum. Man spricht von Impressumspflicht nach Telemediengesetz (TMG). Es reicht auch nicht, dort die E-Mail Adresse des Foreninhabers reinzuschreiben. 

Schau mal hier, da findest Du ein paar nützliche Informationen:

https://www.e-recht24.de/artikel/datenschutz/209.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Promenaden63
21.10.2016, 21:47

Ich habe hier auf der Website gelesen, dass ein Impressum bei einem Forum was vom Gewerblichem Handel, Geldvorteilen befreit ist, sobald man Sachen angibt, wie, dass man für bestimmte Sachen nicht haftet etc. 

"Ein Impressum ist nach § 5 Telemediengesetz (TMG) vorgeschreiben für "geschäftsmäßige Online-Dienste". Das TMG stellt also darauf ab, ob die Inhalte, Waren oder Leistungen auf der Websiteüblicherweise gegen Entgelt angeboten werden. Dies betrifft also zunächst einmal sämtliche Seitenbetreiber, die Waren (Online-Shops) oder Dienstleistungen (Web-Hoster, Softwarevermietung) anbieten. Somit besitzen sie eine Impressumspflicht." - Dort wird gesagt, dass nur Anbieter eines bestimmten Angebotes, Ware, Geldes, Dienstleistung etc. diese Pflicht besitzen.

0

Was möchtest Du wissen?