Brauch dringend Hilfeeeee!

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe ninanchen,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Walter vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

Ich habe jetzt alle deine fragen mal durchgelesen und habe einen einzigen Tipp für dich: geh mal ganz dringend zu einem Arzt und mach zwei Dinge bei dem. Erstens frag ihn ganz genau und mit allen Fragen die dich beschäftigen wie das mit dem wunder der Fortpflanzung funktioniert. (Du wurdest bestimmt noch nicht richtig aufgeklärt ) und zweitens lass dich beraten im bezug auf Psychosen. Die Gedanken die dich beschäftigen sind irrational und können dich krank machen. Und dann hast du wirklich ein Problem.

Wenn du die Pille regelmäßig nimmst kann eg nichts passieren. Um vollkommen geschützt zu sein benutzt ein Kondom. Bei Petting schwanger zu werden ist höchst unwahrscheinlich. Und wenn du schon mit angst an sex rangehst, verkrampfst du und du bekommst schmerzen. Also entspann dich und denk nicht so viel nach

ähm tut mir leid aber wenn du angst hast schwanger zu werden dann benutzt zusätzlich ein kondom. oder noch besser lasst es gleich bleiben. kein geschlechtsverkehr und auch kein petting. du postest spätestens alle 3 tage immerwieder das du angst davor hast schwanger zu sein. und langsam glaube ich das du mal zum psychologen gehen solltest. ist net böse gemeint aber das ist meine persönliche meinung. weil das ja schon nicht mehr "normal" ist mit deiner angst. lg xXsweetXx

Ziemlich verworren Dein Text. Man merkt, dass Du große Angst hast. Auch vermute ich, dass Dich noch niemand über diese Vorgänge aufgeklärt hat.

Wenn der Test negativ ausgefallen ist, bist Du nicht schwanger. Du hat ja auch noch Deine Periode.

Ich rate Dir ganz dringend, mal eine Gynäkologin aufzusuchen und Dich in einem Gespräch aufklären zu lassen.

Liebe Grüße Kassandra49

Ich denke, dass Du unter einer Psychose leidest. Da hilft nur Eines: Sicherheit durch Wissen! Besorge Dir einschlägige Fachliteratur zu Schwangerschaft, Schwangerschafts-symptomen und Verhütung. Lese diese ganz bewusst und übe Dich eben so lange, bis Du sicher weißt, wie das alles "funktioniert", in "Enthaltsamkeit". Wenn Du dann schlauer bist, kannst Du auch wieder "drauflosrumbeln", was das Zeug hält. Pardon - das sollte ein Scherz sein - war aber wohl nicht so richtig. Der Rat war aber ernst gemeint!

Mit 17 Jahren sollte man eigentlich wissen wie das funktioniert mit den Bienen und den Blumen.....

Wenn du die Pille regelmäßig nimmst kann eg nichts passieren. Um vollkommen geschützt zu sein benutzt ein Kondom. Bei Petting schwanger zu werden ist höchst unwahrscheinlich. Und wenn du schon mit angst an sex rangehst, verkrampfst du und du bekommst schmerzen. Also entspann dich und denk nicht so viel nach

0

@ jpk1337 Dieser Vorwurf hilft ihr auch nicht weiter,........

0

geh zum frauenarzt und mach dort nen test die sind am sichersten

Was möchtest Du wissen?