brauch dringend hilfe! SPINNENBISS

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Dornfingerspinne vielleicht. die Dornfingerspinne ist die einzige in Deutschland deren Biss für Menschen auch schmerzhaft sein kann. auch hat sie eine rötliche Farbe. der Biss kann schmerzhaft sein ist aber nicht tödlich.

Der Beschreibung nach wüsste ich eine, die so aussieht und deren Biss auch solche Symptome hervorruft, aber was sollte die auf einem Baum verloren haben? Sie lebt sehr zurüchgezogen ind Gespinsthöhlen (baut sie im Schilf oder auf Wiesen oder maximal noch in Büschen) wo sie die Brut aufzieht und bewacht. Wenn man so ein Ding aufmacht kommt so ein Biss schon mal vor. Ein Baum ist nicht ihr Lebensraum. Was auch immer es war- es ist harmlos. Schwere Allergien auf heimische Spinnenbisse sind bisher nicht dokumentiert. Wenn sich das entzündet und weh tut , bzw. wenn die Symptome nach 2 Tagen noch nicht abgeklungen sind oder sich Verfärbungen an der Bissstelle zeigen, kannste mal einen Arzt drauf schauen lassen. Ansonsten hilft bei Insektenstichen und Spinnenbissen als Sofortmaßnahme die Bissstelle mit 50° warmem Wasser etwa 2 min. zu erwärmen. Dadurch wird das Eiweiss im Gift denaturiert und verliert seine Wirkung. Muss man aber dann schnell danach machen.

http://www.reptilien.com/__zentrum_news_dornfingerbiss.html

LG S123

in deutschland gibt es keine Spinnen die für den Menschen lebensgefählich sind also keine Angst und Kreuzspinnen können keine Menschen töten

Nun, vielleicht ist es ein ausgebüxtes Exemplar einer Brachypelma emilia. Gibt ja jede Menge Menschen, die sich Spinnen als Haustiere halten...^^

Aber der Biss der Brachypelma emilia ist ungefähr so giftig wie ein Wespenstich, es sei denn, Du reagierst allergisch! (Quelle: http://www.exotica-franken.de/start.htm?rotbein-vogelspinne.htm)

Im Zweifelsfall gehst Du besser zum Arzt!

Gute Besserung!

oder eine Trachelas. Die sind wohl etwas giftig, aber die auf dem Bild

http://davesgarden.com/guides/bf/showimage/12324/

käme aus Jäksenwill, Usa ... oder wie das heißt ;-)

2
@koch234

Tolle Recherche! Erstaunlich, was hier so herum krabbelt...^^ :)

0

sooo nun ihr ärzte holt stethoskope und spritzen raus^^ - mensch geh zum arzt. hier können wir auch nur schätzen

Geh bitte sofort in die Rettungsstelle, denn ein Arzt hat jetzt geschlossen. Man weiß ja nicht was es für eine Spinne war. Es gibt Menschen die setzen auch gefährliche Spinnen einfach aus.Und Tiere sind ja anpassungsfähig um zu überleben.

Geh am besten zum Arzt (sicher ist sicher) Gute Besserung

keine einheimische Spinne kommt mit ihren Mandibeln durch die menschliche Haut!

Eine einheimische wohl nicht...

1

So schlimm kann es nicht sein wenn du hier noch fragen kannst!! Geh zum ARZT!

An deiner Stelle würde ich zum Arzt gehen und hier keine Fragen stellen....

Was möchtest Du wissen?