Brauch der Arzt für irgendwas die Penislänge zu wissen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Einen medizinischen Grund gibt es dafür nicht. Entweder hat dich dein Kumpel veräppelt oder der Arzt hat aus irgendeinem privaten Interesse gefragt.

Das fragt kein Arzt, und dient auch nicht einer Behandlung. Nur in bestimmten Fällen der Impotenz (Kinderwunsch) könnte das von Interesse sein. Entweder dein Freud hat dich angeflunkert oder der Arzt ist schwul.

Ich würde den Arzt persönlich fragen. Ist vielleicht etwas peinlich, aber wenigstens hast du dann deine Antwort.

Ist das für irgendwas wichtig?

Vielleicht für den persönlichen Bedarf des Arztes^^

Sowas befürchte ich halt irgendwie.. Weil ernsthaft.. Wofür sollte man das sonst gebrauchen? Die Info. 

1

Jugenduntersuchung? Habe ich noch nicht gehört. Warum hat er denn nicht gefragt?

Ich weiß nicht warum er nicht nachgefragt hat. Komisch fand er es auch. 
Jugenduntersuchung war es nicht. Er ist 18

0

Dein Kumpel wollte dir nur sagen wie lang sein Glied ist, mehr nicht. War vllt nicht der beste Versuch.

Er hat es mir aber nicht gesagt. 

0

vllt wollte er das du fragst ....?

0

Mein Arzt hat damals auch gemessen...40cm schlaff....:D

0

ja Benjamin

0

Hallo!



 Er musste gestern für ein Arzt die Länge messen..

Das glaube ich nicht. Wozu? Ist der so schwer dass er deswegen Rückenprobleme hat??

Der wird Dich veräppelt haben.



Ich wünsche Dir alles Gute.







Das ist ja grad die Frage wozu. Und ich bezweifle dass er das einfach so sagt.

1
@LooksLikeLou

Frage ich die Mediziner in meinem spotrtlichen Umfeld lachen die sich tot. Es kann dafür keinen Grund geben.

0
@kami1a

Genau das war ja meine Frage! Das könnte doch auch ieien Perverser Typ sein der Arzt. Deswegen frage ich doch. 

1

Was möchtest Du wissen?