brauce Hilfe wegen Mofa kauf

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

mokick 100%
moped 0%
mofa 0%

1 Antwort

mokick

http://de.wikipedia.org/wiki/Gilera_DNA_50

Es gibt drei verschiedene Versionen:

Mofa bis 25 km/h ( Mofa-Fabrerlaubnis ) ist einsitzig, hatvkeine Fussrasten für den Beifahrer

Mokick bis 40'km/h ( Moped- Führerschein ) zweisitzig

Ungedrosselt , ca, 80 km/h. Zweisitzig


Ein Moped hat Pedale, ein Mokick hat Fussrasten und einen Kickstarter

Moped ist aber auch der Oberbegriff. Ein Moped-Kennzeichen kannst du auch an einen Roller schrauben.


Eventuell kannst du am Nummernschildhalter erkennen, ob das kleine Versicherungskennzeichen oder das kleine pol. Kennzeichen angeschraubt wird.

In den Papieren steht es auf jeden Fall, Mofa/Moped haben nur eine Betriebserlaubnis.

Es könnte auch ungedrosselt sein, aber da war ja nicht deine Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?