Bratzeit von Gans..............?'''''

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

deine temperatur ist viel zu hoch!

reduziere auf 100 grad...

und überschütte sie aller 15 minuten mit der sich gebildeten flüssigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saemmie
29.01.2012, 08:59

Habe mir schon fast gedacht das bei 5 Std. Garzeit, die Temperatur viel zu hoch ist. Ich habe eben lange schon keine Gans mehr gemacht gehabt.........Habe die Temperatur auf 100 Grad reduziert !

0

hängt von der Temperatur ab. Mein Kochbuch sagt: 4 kg Gans, 250 grad / 150 Minuten. Da Du noch reichlich Zeit hast, dreh die Temperatur auf 200 Grad und schau dann mal in 2 Stunden, ob noch Blut rauskommt, wenn Du an der dicksten Stelle (Keulenansatz) reinstichst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saemmie
29.01.2012, 08:58

ich glaube wenn ich die noch 2 Std. drin lasse, lach - ist sie ungeniessbar! Ich habe den Ofen jetzt mal auf 100 Grad zurückgestellt und werde in einer halben Std. mal den Test machen.

0

Du wirst schon so drei bis vier Stunden mit der Garzeit rechnen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man was leben hier für voll idioten auf dem Erdball! STELLT EUCH ENDLICH MAL VOR ZU LEBEN UM DANN ZU STERBEN, SICH NICHT WEHREN ZU KÖNNEN UND EINFACH VON BLUTRÜNSTIGEN LEUTEN AUF GEFRESSEN ZU WERDEN!!!!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ca.3-3,5 Stunden.L.G.Du kannst mit Gemüsebrühe angiessen,dann die Sosse mit Sossenbinder oder Stärke binden.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.L.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?