Bratwürste schnell auftauen und verarbeiten?!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du läufst Gefahr, dass sie außen verbrennen und innen noch nicht gar sind. Das einfachste in diesem Fall: eine Stunde vorher mit Verpackung in kaltes (!) Wasser legen. Das kann man mit jedem Fleisch so machen.

Du darfst sie nicht zu schnell grillen, sonst passiert dir das. Also auf eine Stelle legen, wo die Hitze nicht so groß ist. Normaler Holzkohlegrill? Da würd ich eine Stell von Glut frei kratzen und die Würste dort zum auftauen hinlegen und wenn sie weich sind, auf die Glut...

Besser ist, sie vorher kurz zum auftauen in die Mikrowelle...

Es besteht zumindest die Gefahr, dass die recht schnell platzen.

Außen verbrennen sie während sie innen noch roh sind!

Ja, die Gefahr besteht, da musst du sie wenigstens etwas auftauen.

wenns schnell gehen muss dan einfach davor kochen und dan braten

Es wäre besser die Würste in der Bratpfanne zu Braten ! Guten Appetit !

Was möchtest Du wissen?