Bratensoße auf Lederhose

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuche es, mit einem feuchten Tuch und danach mit farbloser Lederpflege. Für solche und ähnliche Fälle ist Sattelseife immer gut geeignet.

Hey. Als erste würde ich versuchen den evtl. eingetrockneten Fleck mit einer feinen Bürste etwas abzurubbeln oder mit einem nassen Lappen den Fleck abzuwischen (auf keinen Fall Seife verwenden!)und den Fleck nach und nach so gut wie möglich entfernen. Dann trocknen lassen und später mit etwas Lederfett (am besten eines mit der gleichen Lederfarbe) nachbehandeln. So mache ich es mit allen Ledern :)

lederhosen sind doch erst richtige originale wenn sie flecken haben ;)

Was möchtest Du wissen?