Brasilien Reise! Impfung?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 5 Abstimmungen

Besser wäre es. 60%
Kommt nur ganz selten vor. 20%
Ja, eine Impfung ist wichtig. Immer machen. 20%
Nein, eine Impung ist unnötig. 0%

6 Antworten

Besser wäre es.

Ich fliege in drei Wochen auch das erste Mal nach Brasilien (Nordosten). Meinen Eltern war es wichtig, dass ich mich impfen lassen (immerhin bin ich auch für 6 Wochen da unten). Im Oktober letztes Jahr habe ich eine Kombi-Impfung (Typus & Hepatitis A) bekommen. Damit hat man 14 Tage nach der Impfung, meines Wissens, 3 Jahre Schutz. Ich habe mich Anfang dieser Woche nochmal gegen Hepatitis A impfen lassen. Das heißt: Gegen Typus bin ich noch 2 Jahre und 3 Monate geschützt und gegen Hepatitis A (auf Grund der Auffrischung) 25 Jahre.
Also ich finde es nicht ganz unwichtig und würde ihr raten sich mal von einem Arzt beraten zu lassen. Vielleicht gibt es ja noch die Möglichkeit, sich gegen Gelbfieber und Hepatitis A (wenn sie das noch nicht hat) impfen zu lassen.
Liebe Grüße
Carina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommt nur ganz selten vor.

Für IGU nicht unbedingt erforderlich, aber doch für einige andere Ecken des Landes. Auf Nummer sicher gehen ist immer besser. Deshalb möchte ich besonders der Antwort von Earnest zustimmen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tigerkater
04.07.2013, 15:52

Auf Nummer sicher gehen und kommt nur ganz selten vor, ist ja wohl ein krasser Widerspruch. Die Malaria Infektion kommt übrigens leider nicht " nur ganz selten " vor.

0
Ja, eine Impfung ist wichtig. Immer machen.

Die WHO empfiehlt Gelbfieber, ( Vorkommen in nördlichen Provinzen ) Hepatitis A sowie in ländlichen Gebieten unter 900 Metern Höhe Malariaprophylaxe, wobei Resistenzen gegenüber Chloroquin und Sulfadoxin/Pyrimethamin erheblich sind , so daß Mefloquin = Lariam empfohlen wird. ( evtl. auch als Stand-By ). Die üblichen hier von der Stiko empfohlenen Impfungen und der Schutz gegenüber Mückenstichen ( u.a.Repellentien ) sollten selbstverständlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Besser wäre es.

Wenn nur diese gemacht wird und sie ist gesund, OK. Das Immunsystem hat ja dann was zu tun....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum fragst Du hier - in einem Laienforum?

Warum fragst Du nicht Fachleute, zum Beispiel in einem Gesundheitsamt? Oder einen mit Tropenkrankheiten vertrauten Arzt? Oder einen reisemedizinischen Fachdienst, wie z.B. "fit for travel"?

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WerRafael17
02.07.2013, 11:09

Weil ich auch eure Meinung wissen will. Ich will vor allem Erfahrungen von Reisenden hören, wenn es davon hier im Forum welche gibt.

Ein Arzt würde sagen, dass sie sich Impfen lassen soll. Ich würde gerne von Geimpften wissen, ob das was bringt.

0

Ich würde mich an eurer Stelle mit einem Arzt beraten....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?