Brandwunde Heilungsprozess?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, bei Verbrennungen 2. Grades entstehen Brandblasen. Wenn du die nicht hattest und es tiefer in die Haut geht, solltest du zum Doc gehen. Bei Verbrennungen 3. Grades handelt es sich um eine komplette Zerstörung (Nekrose) der Haut (samt Haaren, Nägeln und Schweißdrüsen, dann ist eine Selbstheilung nicht mehr möglich. Eine schwere 3. wird zur 4. wenn Unterhaut, Knochen, Sehnen oder Muskeln betroffen sind. Schon ab 2. Grades sollte die Wunde steril abgedeckt und mit Glukokortikoidsalbe behandelt werden. Lass es mal abchecken, da du Schnerzen hast. Möglicherweise haben sich Nekrosen gebildet, die müssen entfernt werden um nicht noch mehr Schäden zu verursachen. Ich hoffe das ich dir etwas helfen konnte. Gute Besserung!

Nimm Aloe Vera das heilt Verbrennungen schneller und ist gut für die Haut.

Oder heilerde, die ist auch nicht schlecht.

Für die Schmerzen weiß ich nicht.

Aber Aloe Vera Wird die  Wunde  etwas beruhigen

Und heilerde ist für die Wundheilung am schnellsten. Die ist auch danach noch für andere Sachen für nützlich

0

Bepanthen Wund & Heilsalbe nach Beschneidung nur auf Wunde oder auch auf Eichel,da sie extrem empfin

Hi,

ich wurde beschnitten und habe Wund & Heilsalbe bekommen.

Soll ich die nur auf die stelle schmieren,wo genäht wurde oder auch auf die Eichel ?

Die ist zwar nicht verletzt,aber extrem empfindlich bei Berührungen !

Als ob man Salz in eine offene Wunde gibt.Daher frage ich.

LG

...zur Frage

Bepanthen wund und heilsalbe Erfahrung?

Verschließt die jede Wunde, Erfahrungen bitte

...zur Frage

Wunde grün?

Guten Tag,

Ich habe mich letztens aus versehen geschnitten und zwar etwas tiefer, da es jedoch nicht so tief war, hab ich mich zufrieden gegeben mit einem Hansaplast Desinfektionsspray, sowie mit einer Bepanthen Heilsalbe. Nun ist jedoch mein Problem, dass ich heute Bemerkt habe, dass die Wunde so eine Art schorf hat, dieser jedoch grün scheint/etwas grünes beinhaltet. Muss ich mir Sorgen machen?

...zur Frage

Genähte Wunde am Knie schmerzt?

ich wurde um 3 uhr nachts am Knie genäht, 5 Stiche. fast 4 h sind vergangen und die Wunde tut immer noch höllisch weh. Es brennt und ich kann mein Knie fast nicht bewegen. ist es normal dass es angeschwollen ist und so arg weh tut?

Was kann ich gegen die Schmerzen tun (außer Schmerztabletten)?.

...zur Frage

Bepanthen abgelaufen?

Ich wollte heute auf eine offene Wunde etwas Bepanthen Wund und Heilsalbe auftragen. Da ich mir gestern eine Offene Kleine Wunde zugezogen hab , jetzt aber aus Zufall gesehen das die Creme schon seit 2012 abgelaufen ist kann ich sieh trotzdem noch benutzen ?

...zur Frage

Wunde am Knie auch ohne Arzt behandeln?

Hallo liebe User!

Ich habe mir vor genau 3 Tagen eine Wunde am Knie zugelegt, nachdem ich vom Longboard gestürzt bin. Habe die Wunde dann mit Taschentüchern vor Ort noch abgetupft. Nun habe ich es bis heute Luft trocknen und heilen lassen. Mir wurde empfohlen Bepanthen Creme auf die Schorfwunde zu schmieren, was ich auch tat. Nun sieht es so aus als würde sich der Schorf zusammen ziehen und eine leicht "orange"-farbige Flüssigkeit ist nun unter dem Schorf hervorgekommen. Was könnte das sein? Sollte ich mal einen Arzt draufgucken lassen oder reicht es, die Wunde ein wenig abzutupfen? Und wenn kein Arzt notwendig ist, muss oder kann die Wunde immernoch nach 3 Tagen des Unfalls desinfiziert werden? Und wenn ja mit welchen Mitteln?

Lg Tom W.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?