brandwunde gut behandeln?

...komplette Frage anzeigen bild1 - (Wunde, behandeln) bild2 - (Wunde, behandeln)

3 Antworten

Hier etwas was ich gefunden habe, vielleicht hilft es dir ja:

Hilfe aus der Apotheke bei Verbrennungen

Verbrannte Haut ist anfällig gegenüber Keimen, da sie in ihrer Abwehrfunktion stark eingeschränkt ist. Dies gilt ganz besonders für offene Brandblasen. Daher sollten Brandwunden abgedeckt und vor äußeren Einflüssen geschützt werden.

Für kleine Verletzungen ersten oder zweiten Grades eignen sich sterile Pflaster, beispielsweise Hydrokolloidpflaster oder Pflaster mit Silberbeschichtung (wirken antiseptisch). Für größere Brandwunden gibt es sterile großflächige Verbandmittel (zum Beispiel Metalline-Tücher). Zusätzlich können Schmerzmittel mit entzündungshemmender Wirkung (Acetylsalicylsäure, Ibuprofen) eingesetzt werden.

Quelle: https://www.lifeline.de/medizinwissen/verbrennungen-und-verbruehungen-richtig-behandeln-id21448.html

Autsch, hast du diese Eiswürfel mit Salz "Challenge" gemacht? :O Ein Arzt wäre ratsam, notfalls schau zumindest in die Apotheke und lass dir eine passende Salbe geben.


askerO 09.08.2017, 02:24

nein, mir ist eine kohle in den schuh gefallen.

0
matthiasbonsen 09.08.2017, 02:27

Shisha Kohle? Und wie ist sie dir in den Schuh gefallen?

0
askerO 09.08.2017, 02:29

die shisha ist umgefallen haha ist ja jetzt auch egal, will dir die wunde behandeln.

0
askerO 09.08.2017, 02:29

nur*

0

Mir ist vor einer woche fast dasselbe passiert nur das ich mich am mofa auspuff gebrannt habe wenn ich fragen darf wie hast du es jetzt behandelt oder wie ging es weg? Habe nämlich ebenfalls krasse schmerzen und wills endlich los haben😅

askerO 12.08.2017, 09:35

habe immernoch leichte schmerzen aber jetzt ist es ziemlich zugewachsen. mache eine wund und brand salbe drauf und ein pflaster mit dem silber in der mitte das auf der wunde ist.

0

Was möchtest Du wissen?