Brandwunde eitert was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ganz schnell zum Arzt. Da hat es Komplikationen gegeben, da ist mit den üblichen Haushaltsmittelchen nichts mehr zu machen. Und je länger Du zögerst, desto schlimmer werden die Komplikationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt. Denn Brandwunden können höchst infektiös werden.

Der Arzt wird dir einen sogenannten modernen Wundverband anlegen. Das ist ein Hydrogelverband, der ein feuchtes Wundklima erhält und zu dem antibiotisch durchsetzt ist.

Der Verband wird nur alle 2-3 Tage gewechselt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum arzt, scheint entzündet zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mit der Brandwunde zum Arzt. Das muss professionell behandelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich zum Arzt gehen - was denn sonst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?