Brandstiftung! Versicherung will nicht zahlen! Was tun?

13 Antworten

Wie war das? Ein Gutachter von der Versicherung sagt, Ihr braucht eine neue Tür. Und nachdem die Frau von der Versicherung nicht zahlen will, stellt er sein eigenes Gutachten auf den Kopf?

Hat er plötzlich kein Fachwissen mehr? Das ist kein Gutachter, sondern ein Popanz der Versicherung.

Wenn ein öffentlich bestellter Sachverständiger so ein Gutachten macht, glaube ich nicht, daß die Frau von der Versicherung dann noch länger einfach nein sagen kann.

@Blumenacker,

ich glaube eher Karina79 bringt einiges durcheinander, denn eine total verkohlte Tür kann nicht repariert werden.

Manche User sind gut am übertreiben und schießen mit ihren Texten oft übers Ziel hinaus.

2

Es gibt bei allen Schäden ein sehr einfaches Verfahren ; die Frage ist sehr einfach und belegbar,  ist eine Reparatur günstiger als eine neue Tür wird die Versicherung nur die Reparaturkosten erstatten,  ist eine neue Tür günstiger als eine Reparatur handelt es sich um einen wirtschaftlichen Totalschaden und die Versicherung zahlt in dem Fall eine neue Tür. 

Ihr verlangt ja auch kein neues Haus und würdet es auch nicht bekommen nur weil die Tür beschädigt ist..... 

Mit welcher Person von der Versicherung hast Du gesprochen, was ist ihre Position?

Manche Versicherungsvertreter haben den Schuß nicht gehört.

Wende Dich doch bitte selbst direkt an die Schadensabteilung.

Wenn die Versicherung schon einen Gutachter geschickt haben und der die Restaurierung der Tür verneinte, dann hält sich da u.U. ein Rädchen für ein besonders großes Rad.

Was möchtest Du wissen?