Brandschutz/Gewerbe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das Einzige was mir einfällt wäre dass ihr ggf den Türrahmen und die Fensterrahmen mit spezieller Farbe die Brandhemmend bzw unbrennbar ist ausstattet. Den Türflügel und die Fenster aber entsprechend Brandschutzverordnung austauscht. So könnte ggf einige Arbeit erspart bleiben. Klärt das aber vorher mit dem Landkreis ob sie darauf ein gehen

Das kannst du nicht umgehen. Die Zahl sagt aus, das die Türen / Fenster min 30 Min dem Feuer stand halten müssen.

So lange sie dieses Zertifikat nicht haben, wirst du es nicht abgenommen bekommen.

Also austauschen und auf die richtige Kennung achten.

Kommentar von lschwarze
10.02.2016, 07:13

Danke erstmal, aber die Farbe wäre ja mit 30 min. feuerabweisend im Rahmen der Zeit.

0

mit einem Anstrich nicht möglich, denke es bleibt nur der komplett Austausch!

Was möchtest Du wissen?