Brandschutzbeauftrager

3 Antworten

Wie knausrig ist Dein Chef? Ich kenne ihn nicht. Oft ist das eine ehrenamtliche Aufgabe, die keine besondere Ausbilung erfordert.

naja, wenn es was umsonst gibt, wird nicht mehr bezahlt, aber ich glaube, es ist ihm auch bewusst, dass den posten keiner für lau übernimmt

0

Es ist ehrenamtlich,aber ein Brandschutzbeauftragter muss regelmäßig zu Schulungen.

0

Das musst du nicht uns fragen,sondern die dich dazu berufen wollen können dir das beantworten.

Die Tätigkeit ist ähnlich wie die Betriebsratstätigkeit ehrenamtlich. Darum schraub deine Erwartungen nicht zu hoch.

Deswegen frage ich ja, was andere bekommen oder eben nicht

0

Hallo natolli,

Das ist natürlich eine sehr allgemeine Frage. Folgende Fragen solltest du dir selbst beantworten:

  1. Arbeitest du in einem grossen Unternehmen? (Falls ja, nimmt deine Tätigkeit als BSB viel Zeit ein.)

  2. Hast du eine Ausbildung als BSB? (Falls ja, ist auch deine Arbeit "mehr Wert".)

  3. Hier findest du noch einen Artikel mit allgemeinen Infos zum Thema: http://www.abag-brandschutz.ch/brandschutzbeauftragter-in-unternehmen/

Ich hoffe das hilft :)

Bis wann bei der Berufsschule anmelden?

Fange meine Ausbildung wahrscheinlich erst im Herbst an, aber kriege erst Anfang August bescheid.

Die Schule fängt am 11.9. an und wie lange hat mein Chef/ der Betrieb so zu sagenZeit mich da anzumelden ?

Danke euch :)

...zur Frage

Drang zum finanziellen Erfolg mit eigener Unternehmung?

Guten Abend liebe Internetgemeinschaft,

Ich beginne gleich direkt mit meinem Anliegen.

Seit ich mich erinnere respektive seit meiner Kindheit verspüre ich den Drang, mich mit einer eigenen Webpräsenz (in Form eines Webshops zb.) selbstständig zu machen und soviel Geld, wie nur irgendwie möglich zu erwirtschaften.

Ich denke das ich hier nicht ganz "normal" ticke, da ich auch im Alltag kaum an etwas anderes denke, als wie ich möglichst schnell, möglichst viel Geld verdienen kann.

Für einen Außenstehenden mag sich dies alles bestimmt etwas komisch anhören, wobei ich eigentlich ein ganz normales Leben lebe. Ich arbeite als Elektriker und die Arbeit macht mir enorm viel Spass, besonders das handwerkliche gefällt mir sehr gut.

Trotzdem lässt mich dieses ganze Thema nicht in Ruhe, was mich nun auch zum Kernpunkt meiner Frage bringt: Wie werde ich mit einem Webshop erfolgreich, so dass ich gut bzw. sehr gut davon leben kann?

Kenn sich hier jemand mit dem erstellen eines erfolgreichen Webshop's aus?

Vielen Dank

...zur Frage

Ich hätte gerne Erfahrungswerte bzgl Ausbezahlung von Überstunden?

Wie ist das bei euch? Angenommen ihr wollt euch 50 Überstunden ausbezahlen lassen, wieviel brutto bekommt ihr dann raus?

Ich frage, weil ich bis Dezember wahrscheinlich 150+ Überstunden haben werde und mir so und so keinen Freizeitausgleich nehmen kann... weils gerade "unpassend" ist, da es so stressig im Betrieb ist.

Wieviel würdet ihr für 50 Überstunden ausgezahlt bekommen?

...zur Frage

Was tun, wenn Chef die Ausbildung nicht verkürzen will?

Hallo, was kann ich da tun? Es ist so, dass ich in der Berufsschule gut bin (2,2 Schnitt) aber im Betrieb bekomm ich ehrlich gesagt nicht viel auf die Reihe. Mir gefällt der Betrieb einfach nicht. Außerdem will ich gerne so schnell wie möglich mein Abi nachholen. Ich lebe in Bayern und habe einen Wirtschaftsschulabschluss, auf dem steht sogar dass mein Abschluss als erstes Jahr der Ausbildung angerechnet werden kann. Ich denke, mein Chef würde mich wahrscheinlich nicht verkürzen lassen, da wie gesagt, ich im Betrieb nicht so gut wie die anderen Azubis bin. Kommt es nur auf die Noten an und kann ich das dann ohne meinen Chef machen oder muss ich dazu auch gut im Betrieb sein?

Vielen Dank für hilfreiche Antworten

...zur Frage

Führerschein CE, muss man vorher den Führerschein B haben?

Hallo zusammen
Ich will dieses Jahr eine Ausbildung als Berufskraftfahrer machen, ich habe allerdings noch kein Führerschein der Klasse B. Auf der Webseite vom Betrieb Stande das die Führerschein Klasse B wünschenswert wäre, aber nicht erforderlich. Jetzt würde mich interessieren wie das dann ablaufen wird. Ist die Führerschein Klasse B in CE gleich mit drinne oder muss ich das extra machen, und bezahlt in solchen Fall der Betrieb für den Führerschein kl. B ( CE wird vom Betrieb übernommen ). Jetzt würde es wahrscheinlich drauf an kommen was das für ein Betrieb ist. Das ist bei den Stadtreinigern.
Wenn mir da jemand weiter helfen kann dem danke ich im Voraus.
Lg  

...zur Frage

Wie weit kann man aus einem Flugzeug in ca.11000 m Höhe sehen.

Mich würde mal interessieren welcher Radius bei einer Höhe von ca 11km sichtbar ist.Bei guter Fernsicht . ?(bis zum Horizont)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?