Brandschutzbeauftrager

2 Antworten

Wie knausrig ist Dein Chef? Ich kenne ihn nicht. Oft ist das eine ehrenamtliche Aufgabe, die keine besondere Ausbilung erfordert.

naja, wenn es was umsonst gibt, wird nicht mehr bezahlt, aber ich glaube, es ist ihm auch bewusst, dass den posten keiner für lau übernimmt

0

Es ist ehrenamtlich,aber ein Brandschutzbeauftragter muss regelmäßig zu Schulungen.

0

Das musst du nicht uns fragen,sondern die dich dazu berufen wollen können dir das beantworten.

Die Tätigkeit ist ähnlich wie die Betriebsratstätigkeit ehrenamtlich. Darum schraub deine Erwartungen nicht zu hoch.

Deswegen frage ich ja, was andere bekommen oder eben nicht

0

Was möchtest Du wissen?