Brandflecken nach unterschriebenem mietvertrag was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1.) Zeugen her und Photos machen ,, also " protokollieren

2.) Vermieter schriftlich von den erst nach Vormieter-Auszug bemerkten   versteckten Fehlern der Wohnung in Kenntniss setzen (Mündlich reicht nicht- ist später nicht genau nachvollziehbar

und um Abhilfe (bis zum ....) auffordern

Vielleicht reicht es, wenn nur ein Streifen quer rüber ausgewechselt wird .

3.) Bitte alles sehr freundlich formulieren - der Vermieter hat es vorher auch nicht sehen können  ABER

4.) wird vom Vormieter zumindest einenTeil der Kaution zurückbehalten haben für die Schadensbeseitigung.

5.) Wenn irgendmöglich - Vormieter ausfindig machen - und Ihn fragen a) ob bei dessen Einzug der Schaden schon war /// b) ob von dessen Kaution etwas zurückgehalten wurde

6.) Wenn Vermieter vom Vormieter keine Kaution erhalten hatte --ist das sein Ding // wenn der Schaden schon bei Vormieter-Einzug da war -- ist es ein verschwiegener Mangel vom Vermieter (Euch gegenüber)

Gruß vom Häuslebastler2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JJ1507
20.03.2017, 21:53

Vielen Dank für die Antwort! 

Zeugen habe ich  (meinen Freund und meine Mama). Die Vormieterin bestreitet, dass die Flecken von ihr wären, obwohl im Übergabeprotokoll (welches mir zugesandt wurde) deutlich drin steht, dass bei Einzug der Vormieterin  der Boden neu verlegt wurde.

Finde alles etwas seltsam aber werde auf jeden Fall Fotos machen! 

0

Ich sehe das genau so. Brandflecken sind keine normalen Gebrauchsspuren. Nur frage ich mich - wie sind die unter die Möbel gekommen? Das ließe eigentlich darauf schließen, dass nicht euer Vormieter dafür verantwortlich ist, sondern der die Wohnung bereits in dem Zustand übernommen hat. Ergo wird sich niemand finden, dem diese zuzuordnen sind. Hat der Vormieter die Brandflecken verursacht, wäre er auch für die Beseitigung verantwortlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JJ1507
20.03.2017, 21:57

Die Frau hat wohl die Möbel extra drüber gestellt damit man es nicht sieht! Im Übergabeprotokoll welches ich einsehen konnte stand drin, dass der Boden bei ihrem Einzug neu verlegt wurde. Kann also nur von der Vormieterin sein.

0

Entweder Teppich drüber oder etwas anderes drauf stellen! Ich würde es jedenfalls im Mietvertrag eintragen lassen! Zur Sicherheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JJ1507
20.03.2017, 21:25

Die Flecken sind leider direkt vor dem Fenster. Und ich sehe es ehrlich gesagt nicht ein da extra was drüber stellen zu müssen nur weil uns der Mangel vorenthalten wurde...

0

Was möchtest Du wissen?