Brandblasen unter den Füßen, was tun?

2 Antworten

Kühlen ist gut. Brandsalbe auch. Luft dran lassen,a lso möglichst Schuhe/ Socken wenig an und nicht viel rumlaufen.

Je nachdem, wie stark die Verbrennung ist, kann es dauern.

Ich wünsch Dir, das es schnell geht (übrigens bist du mit so einer Aktion nicht die einzige)

es gibt in der Apotheke eine Creme die heißt Flamazine  tu die drauf ist extra gegen verbrennungen

-Was hilft gegen Brandblasen?

Hey, gestern sind meine Schwester und ich auf dem sehr heißen Teer Barfuß gelaufen. Ich hab irgendwann nichts mehr gespürt an den Füßen nur meine Schwester hat sich immer beklagt. :D

Naja als wir dann Zuhause waren taten unserer Füße höllisch weh. Ich konnte nicht mehr stehen. Als ich mir dann meine Fußsohle angesehen hab, hab ich eine richtig fette Brandblase gesehen. Sie ist etwa 2-3cm lang 1cm breit und 0,5cm dick. Dann noch etwas kleinere an der ganzen Fußsohle. Meine Schwester hat es nicht so stark erwischt..kann auch daran liegen das ich sie für kurze Zeit auf dem Rücken getragen hab.

Jetzt tut das ganze eigentlich kaum mehr weh, nur beim Laufen etwas. Aber es fühlt sich auch sehr unangenehm an. Salben oder sowas haben wir nicht, was könnte man noch gegen Brandblasen machen? Und gehen sie noch bis Samstag weg, da wir da ans Meer fahren?

...zur Frage

Zehennagel blutet

Hatte heute morgen ziemliche Schmerzen im linken Zeh beim auftreten (war gestern joggen, also extra Belastung). Dachte ich mir, ich muss den Nagel mal wieder schneiden, aber es schmerzte. Also hab ich zuerst ein langes Fußbad mit Kamille gemacht (man weiß ja nie) und wollte ihn dann schneiden. Dann immer noch weh, aber nicht mehr so dolle. Dann bemerkt, dass die ganze rechte Seite des Nagels wo er wieder in die haut geht blutet. Hab jetzt Wundsalbe und Pflaster drauf gemacht aber es tut höllisch weh beim Auftreten, auch nur bei leichtem Druck.

Joggen kann ich jetzt wohl erstmal für ein paar tage abhaken, da ich aber sonst auch irgendwie von A nach B kommen muss und nicht immer barfuß mit gespreiztem Zeh rumlaufen kann, wollte ich fragen was da hilft.

Lieber Fußbäder mit Kamille oder Wundheilsalbe? Pflaster drauf oder Luft dran lassen?

Hab jetzt irgendwie Angst dass sich das entzündet oder so....

...zur Frage

Blasen an den Füssen, vom Tanztraining.

Hallo Leute, ich habe mir gestern, in meiner ersten Tanzstunde (Jazz und Modern Dance) an Fersen und vor allem am Fussballen dolle Blasen, von den Drehungen bekommen! Da wir leider Barfuss tanzen müssen. Erstaunlicherweise, hatte meine Freundin, die auch das erste Mal dabei war, keine einzige Blase! Woran kann das liegen und wie verhindere ich das, in Zukunft? Danke für eure Hilfe LG Fabiana

...zur Frage

Brandblasen auf Fußsohlen. Was dagegen tun?

Heute bin ich, nachdem eine Blase auf meinem Fuß platzte, Barfuß rund 100m gelaufen. Jetzt habe ich zwei große Brandblasen auf meinen Sohlen. Was kann ich dagegen unternehmen? Muss morgen wieder arbeiten gehen, das heißt den ganzen Tag stehen und laufen. Brauche dringend Hilfe.

...zur Frage

Nach Brandblasen an den Füßen jetzt an deren Stellen Löcher in der Hornhaut – was tun?

Hallo ihr Lieben :)

Ich habe ja bereits vor ein paar Wochen wegen jeweils einer Brandblase pro Fuß nach Laufen auf heißem Asphalt nach Rat gebeten.

Nun geht es meinen Füßen was den Schmerz der Blasen angeht wieder gut, die Blasenflüssigkeit ist weg und die verbrannte Haut der Blase über der neuen Haut weg. Jedoch ist genau diese verbrannte Haut ja Teil der Hornhaut an den Füßen gewesen und so habe ich jetzt an beiden Füßen ein etwa 2€-Stück großes Loch. (im Anhang ein Bild von einem der Löcher)

Wächst die Hornhaut dort ganz normal wieder über die sehr empfindliche neue Hautschicht drüber oder was sollte ich tun? Vielleicht hat ja jemand von euch schonmal das gleiche bei sich gehabt! 😌

Grüße, Schlehentod

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?