Brandblase, wie bald geht die weg?


14.06.2020, 15:14

ist doch größer, ca 11 - 12 mm

2 Antworten

In ein paar Tagen ist sie eingetrocknet.

Blasen sticht man niemals auf, sonst kommt Schmutz rein und das Ganze kann sich entzünden.

Ich empfehle eine Salbe für brandwunden. Das hat. Mir gut geholfen und nicht aufstechen, rum drücken oder Kratzen. Das wird nass verheilen, trocken und alleine abgehen. Die wundflüssikeit ist wichtig zur Heilung.

Was möchtest Du wissen?