Brand nach rasur?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

vorweg:

bei der ersten Rasur ist das ganz normal, die Haut ist an das Rasieren nicht gewöhnt.

Verwende immer frische/neue Rasierer speziell im Intimbereich bzw. Rasiere die du nur selbst für die Intimrasur benutzt hast. So verhinderst du Irritationen.

Gegen Rasurbrand hilft nur fettige Pflegecreme zB Nivea oder ähnliches. Nichts alkoholhaltiges verwenden!

Das brennen sollte dann nach 10 min bis 1h aufhören.

lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der Rasur,solltest du keine Creme benutzen,die macht die Haut weich,öffnet die Poren,und so können Pickel gedeihen.

Nach der Rasur solltest du die noch nasse Haut,mit einem Alaunstein abreiben,es brennt ein bischen,aber nur kurz.Ich mache das schon viele Jahre.

Google das mal: ALAUNSTEIN,und lies alles,was du findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deinen Vater informieren nicht dass an seinem Rasierer noch Schamhaare hängen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
XxlaulixX 20.04.2017, 23:00

1.den benutzt er seit Jahren nicht mehr und 2.ich habe ihn natürlich gründlich gesäubert

0

Was möchtest Du wissen?