Brahman und atman?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Brahman ist die unendliche Realität, die den ewigen Urgrund von allem darstellt, Atman das individuelle Selbst, vergleichbar mit der Seele in unserem Kultukreis.

Wie Brahman und Atman zusammenhängen ist in der indischen Philosophie umstritten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waldfrosch64
05.03.2016, 12:42

vergleichbar mit der Seele in unserem Kultukreis.



Da müsste man schon vorher definieren was Seele konkret  bedeutet .

Die Seele aus christlicher Sicht ist ja  ein ganzes Prinzip zur der auch der Leib  und das individuelle ich dazugehört :

 Geist -Vernunft -Leib 

Das ist bei Atman ja nicht der Fall .

Das individuelle Ich muss dort vollständig abgelegt also überstiegen werden ..vom Körper ganz  nicht zu schweigen .

0

Brahman ist der Urgrund allen Seins . Dieser Urgrund hat  einen  natürlichen Drang zur  Entfaltung (Emanation) .

Stell dir einen Milchtopf vor der überkocht ...alles was überkocht ist dann die Materie .(Also alles was du hier auf Erden sehen kannst ...) Die durch den Drang zur Entfaltung entsteht. 

Brahman durchdringt deshalb als Atman alle Erscheinungsformen . Atman ist also ein Göttlicher Wesens kern im Menschen  /Tier /Pflanze Mineral der  aus diesem  Urgrund allens seins Entstammt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?