Bräutigammutter

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Na Ihr könnt ja Fragen stellen. Es sollte jedenfalls nicht toller aussehen als die Kleidung, die die Braut an hat. Dass ist ja unterschiedlich. Manche Braut geht nur zum Standesamt und will darum in Weiß oder einer anderen Farbe und einem tollen Kleid gehen. Dann können die Mütter ebenfalls in einem schicken Kleid erscheinen. Sollte die Braut aber noch in die Kirche gehen und darum beim Standesamt nur ein Kostüm oder etwas anderes schlichtes anhaben, dann sollten die Mütter ebenfalls etwas schlichteres tragen zumindest von den Farben her. Es gibt da aber keine Vorschrift. Erlaubt ist was gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Kleidung des Brautpaares an. Ich persönlich hatte eine Jeans zu meiner standesamtlichen Trauung an. Sehr zum Verdruss einiger Gäste... die wir nicht eingeladen hatten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liebefrau
07.10.2008, 22:15

naja....Jeans ist ja vielleicht auch ein wenig...zu leger??

0

Ein leichtes Nachmittagskleid, ggf mit Wollstola.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trudel1402
07.10.2008, 22:15

lol was ist eine "Wollstola" ?? Ich bin moch nicht 90 :-)

0

Ein dezentes Kostüm oder Hosenanzug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du traust dich doch alles ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hapebue
07.10.2008, 22:16

also lass dir nichts gefallen

0

Was möchtest Du wissen?