bräunungscreme / selbstbräuner eure hilfe is gefragt :)

5 Antworten

Ne, die Einwirkzeit von Selbstbräuner kannst du nicht beschleunigen, leider. Ich finde aber auch Bodylotion mit Bräunungseffekt besser- ich hab die von Dove, sehr zufrieden. Aber auch davon nicht zu viel nehmen, dann zieht sie recht schnell ein. Drei Tage hintereinander und du hast die optimale Bräune.

selbstbräuner würde ich lassen! da bekommst du nur hässliche streifen und flecken und natürlich siehts auch nicht aus. ich würde dagegen "balea magic summer" empfehlen (gibts bei dm.markt). das ist ne körperlotion mit nem leichten bräunungswirkstoff drin. sieht natürlich aus und nicht übertrieben! und brauchst du auch nicht abwa´schen! oder du gehst ins solarium!

Ich empfehle Dir: "Mit der Mary Kay® Subtle Tanning Lotion zaubern Sie schnell und einfach Sommerbräune auf Ihre Haut. Die Bodylotion mit Selbstbräuner verleiht Ihrer Haut nach und nach einen leicht gebräunten und natürlichen Teint. Der Duft ist - im Gegensatz zu den meisten anderen Selbstbräunern - unwiderstehlich und riecht leicht nach Kokos."

Die wird auch nicht so gelblich wie andere Produkte. Schneller Wirken kann die Creme nicht durch irgendwelche Maßnahmen, aber ideal ist es, wenn Du die Haut beim vorhegehenden Duschen richtig peelst (ölfrei!) und dann gut abtrocknest. Danach eine satte Schicht Tanning Lotion auftragen. Perfekt wäre es, wenn Du dann einige Zeit abwartest mit dem Anziehen. Diese kannst Du nutzen, zum Haare fönen, Manicure, Zähneputzen, Make-up auflegen etc. Wenn Du alles fertig hast, ist die Creme auf jeden Fall gut eingezogen und färbt nicht ab.

Was möchtest Du wissen?