Bräunlicher Riss zwischen VORDERZÄHNE - WAS IST DAS?

3 Antworten

Was auch immer das ist, ein Zahnart kann Dir das sagen. Zahnärzte sind Leute deren Spezialgebiet die Zähne sind. Schon mal von gehört?? Nun, dann solltest du mal dort vorbeigehen und in deinen Mund sehen lassen. Könntest du das tun? Dann habe ich Hoffnung, daß Du dort die Lösung deines Problems erfährst.

[ Eine solche Frage ohne ein Bild ist nichtt anders zu beantworten.] :-)

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Zwischen deinen "beiden Vorderzähnen" ist ein Zahnzwischenraum, wie kann dort ein Riss sein? Ich kann mir nicht so ganz vorstellen, was du uns da genau beschreiben möchtest, aber mit einem Zahnproblem bist du beim Zahnarzt gut aufgehoben.

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung
2

Nunja also zwischen den zwei Schneidezähnen ist bei einem Zahn ein brauner Riss zu erkennen. Der Riss ist seitlich.

0

Großes Loch im Vorderzahn - Was macht der Zahnarzt?

Hey, habe ein Problem. Habe seit längerer Zeit ein Loch in einem der beiden vorderen Zähne im Oberkiefer. Das Loch ist schon ziemlich groß, Durchmesser vielleicht 1 Centimeter. Ich weiß nich ob man das direkt 'Loch' nennen kann aber auf jeden Fall ist der Zahn vorne beschädigt, mit eben einer tieferen Ebene innen. Habe jetzt endlich meinen Mut zusammen genommen und mir ein Termin beim Zahnarzt geholt, bevor es noch schlimmer wird. Habe trotzdem noch tierische Angst und würde gerne wissen ob ihr mit so etwas schon Erfahrung habt. Was macht der Zahnarzt in so einer Situation? Geht das noch mit einer Füllung? Wenn ja, tut sowas weh? Habe auch gelesen, dass es sein kann, dass der Zahn gezogen werden muss, das wäre für mich der größte Albtraum. Danke im Vorraus für die Antworten.

...zur Frage

Weisheitszahnoperation mit Vollnarkose, Erfahrungen?

Habe gestern den OP Termin für die Entfernung aller 4 meiner Weisheitszähne bekommen. Das ganze passiert unter Vollnarkose und stationärer Aufnahme in einem KH.

Ich hasse Narkosen und habe wirklich sehr große Angst davor, bin fast schon panisch, wenn ich mich in Situationen befinde , in denen ich keine Kontrolle habe.

Hat jemand Erfahrungsberichte oder Tipps für mich?

Wie ging es euch die ersten Tage mit bzw. OHNE die Weisheitszähne? Schmerzen? Schwellung? Hämatome?

Bin dankbar für jeden Bericht, ich glaube je mehr ich weiß, desto beruhigter bin ich - hoffe ich ...

...zur Frage

Glaubt ihr mein Zahn bricht?

Hallo ich hwar vorhin bisschen schwindelig und bin zusamen geklappt. Dann bin ich mit dem gebiss auf die taschkante gefallen. Es tut weh aber es fühlt sich an als ob ein vorderzahn sich bewegt wenn ich dran rüttel.

Bitte helft mir was soll ich tun!

...zur Frage

Elektrische Schaltung um zwei Lampen abwechseln Leuten zu lassen

Hallo zusammen.

Also von Prinzip ganz einfach, ich habe zwei Verbraucher (Lampen). Ich möchte mit einem Schalter das ganze einschalten, dass dann der eine Verbraucher z.B. 15 Minuten Strom bekommt, und nach der Zeit dieser keinen Strom mehr bekommt, dafür dann der zweite Verbraucher. Also im so gesehen eigentlich eine Blinkschaltung, wobei der Zeitabstand eben so bei 15 Minuten (am besten einstellbar) liegen sollte.

Kann mir da jemand genauer helfen, da ich mich damit leider nicht so auskenne. Und mit einem Zeitrelais habe ich schon gedacht, aber ich weiß nicht wie der vorgang nachdem die Lampe geleuchtet hat wiederholt wird.

Gruß

...zur Frage

PLatzwunde an Stirn

Hallo - Mir ist grade eben etwas sehr dummes passiert: Ich bin eben im dunklen frontal gegen einen Türrahmen gelaufen und jetzt ist in meiner Stirn ein "Riss " (weiß nicht wie ich das genauer beschreiben soll, ist auf jedenfall etwas tiefer) es hat anfangs geblutet. Hab die Wunde gesäubert und erstmal ein Pflaster raufgeklebt . Meine Eltern schlfaen in diesem moment. Ich weiß das das wahrscheinlich genäht werden muss , aber reicht die jetzige versorgung bis morgen?

...zur Frage

Schnitt/Riss im Intimbereich?

Ja also für frage Is vielleicht etwas komisch aber es interessiert mich sehr, woher das kommt...
Ich hatte mal, nachdem mich mein damaliger Partner ziemlich heftig gefingert hatte, ein brennen beim pinkeln. Nachdem das nach einem Tag immernoch nicht weg war habe ich mit einem Spiegel mal genauer geschaut von was es kam, da es auch beim berühren schon höllisch weh tat und habe gesehen, dass ich zwischen meiner inneren und meiner äußeren schamlippe eine große Wunde hatte - es war wie ein länglicher schnitt oder riss und er war parallel zu meinen Lippen. Und auch relativ tief. Dachte dass es damals von den Armbändern meines Partners kam.

Seit heute morgen habe ich die selben schmerzen wieder und auch wieder einen kleineren schnitt/riss.

Kann aber nicht vom Sex oder selbstbefriedigung oder so kommen. Und auch nicht vom rasieren.

Das einzige was zurzeit ist, ist dass ich meine tage habe. Ich benutze Tampons habe den Schmerz plötzlich beim einführen eines Tampons heute morgen gemerkt.

Was kann das sein? Ich bin nicht mit dem Fingernagel oder Rasierer Armband oder sonst etwas hängen geblieben. Ein schnitt ist also eher ausgeschlossen.
Kann es ein riss sein? Wenn ja wovon kommt er und wie kann ich dem vorbeugen?

Danke für alle antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?