Bräunlicher Ausfluss nach dem Fingern?

2 Antworten

Entweder bekommst du deine Tage oder er war zu grob und hat dich ein bisschen verletzt. Das Gefäße verletzt werden kann ganz schnell passieren.

Wenn das nicht weg geht und weh tut würde ich mal zum Frauenarzt gehen.

Bräunlicher Ausfluss nach Petting. Schlimm?

Hatte heute nach Petting ein wenig bräunlichen Ausfluss aber auch wöhrend dem Petting .Regel ist erst nächste Woche dran.Bin 18 und hatte das noch nie. Nun mach ich mir Sorgen. Sollte ich zum Frauenarzt ?

...zur Frage

Nach Selbstbefriedigung komischer Ausfluss an den Fingern?

Hallo Zusammen

Ich habe manchmal ein Jucken im Intimbereich (vorallem an der Klitoris). Der Ausfluss ist durchsichtig und darin sind kleine, weisse, bröcklige "Flocken" enthalten.

Nach der SB trocknet der Ausfluss sehr schnell an meinem Finger an. Und ich kann ihn dann wegkratzen und es entsteht so etwas wie Sand einfach feiner.

Was könnte das sein. Danke im Vorraus.

PS: ich gehe auch in ein paar Wochen zum FA aber er hat im Moment Ferien und ich möchte jetzt schon gerne wissen was das ist.

...zur Frage

leichtes ziehen im bauch und bräunlicher ausfluss

HEY

ich hatte die letzten tage jeden tag sex. jetzt habe ich bemerkt, dass ich einen bräunlichen ausfluss bekommen habe. das war schon vor zwei wochen nach dem GV so. ich habe u.a ein leichtes ziehen im bauch. kann das auf eine schwangerschaft hindeuten oder ist das evtl eine verletzung ?

...zur Frage

Schwangerschaftsabbruch bräunlicher Ausfluss eine Woche später

Ist das normal mit dem bräunlichen Ausfluss? Kann man trotzdem schwanger werden auch während man ihn hat wenn es zwei Wochen her ist?

...zur Frage

Starke Periode, danach schleimiger leicht bräunlicher Ausfluss. Woran kann das liegen?

Hallo Leute, hatte von Dienstag an bis zum Samstag eine relativ starke Periode. Und von Samstag bis heute an habe ich leicht bräunlichen Schleim. Am Dienstag fing die Periode schon komisch an. Hatte morgens starken Ausfluss, danach 10 garnicht und danach wieder ganz normal. Vor der Pillenpause hatte ich in der 2. Woche Sex. Die Pille nehme ich schon länger und gewissenhaft(immer regelmäßig, hatte kein Erbrechen etc, kein Antibiotikum). Ich muss dazu sagen, dass ich viel Stress hatte. Aber wieso habe ich jetzt am Montag(6 Tage nach Periodenbeginn) noch schleimigen braunen Ausfluss? Kann das schon eine Einnistblutung sein, obwohl die sonst ganz schwach sind. Danke für Tipps und Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?