Bräunlich roter Ausfluss .?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist erstmal nichts unnormales.

Wenn du keine Schmerzen hattest oder hast, würde ich auch nichts machen!

Wenn du schmerzen hattest oder noch hast, kann es auf eine Zyste im Eierstock hindeuten die im Zuge der Menstruation, in Form von altem Blut dehalb auch braun, ablöst. Sollten die Schmerzen über die Regelblutung hinaus bleiben, solltest du einmal zu Frauenarzt, der kann ganz schnell feststellen ob es sich um eine Zyste oder auch anderes handelt.

Die meisten Frauen haben in ihrem leben mehr oder weniger mit Eierstockzysten zu tun. Manche bemerkt man überhaupt nicht, bei anderen bekommt man Unterleibsschmerzen. Viele dieser Zysten gehen mit der regelblutung weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Schmierblutungen,die bis zu 4(oder auch ein wenig länger,aber eher seltener)Tage anhalten können.

Kurze Zeit später solltest du dann deine normalen Tage bekommen.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?