Bräuchte schöne Katzennamen für Weibchen?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Nicky, Alice, Alissa, Alexa, Jelly

Ich habe gelesen das man einen namen mit “i“ oder “ks“ möglichst wählen sollte da Katzen auf solche Namen besonders reagieren/hören.

Lg kannst ja dann schreiben wie du die süße nennst :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rose, Kecks, Kitty/Nancy (2 broke Girls), Micado, Cookie, Zimt, Fluffy, Pouncey, mir persönlich fallen viele Namen ein, aber da jeder doch immer noch eine eigene Meinung hat, hab ich eine Seite mit Namen gefunden. http://www.katzennamen.namen-verzeichnis.de/katzennamen 

ich hoffe ich konnte dir etwas helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passen würde vielleicht:
Mina, Mira, Cassy :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde ja Merke, Namika oder Ruby total passend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lach, Kimberly115.

Ich glaube, du hast den Namen bereits selbst gefunden: Kimberly, denn so schaut Miez aus, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cupcake

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,



je nach Fellfarbe



für rote Katzen: Milva, Ginger, Zora, Miss Kitty (youtube.com/watch?v=F2U4vhTUoUY) Pumuckl, Garfield, (Roter) Korsar, Nino Rossi, Pushkin, Potenkim



für schwarze Katzen: Baghira (Der schwarze Panther aus dem Dschungelbuch).



für weiße Katzen: Alabaster, Whitey, Snowball, Snowman, Flocke, Snövit



Ansonsten ist, was die Namensfindung bei Katzen angeht, das Musical Cats hörens- und sehenswert. In dem Musical, in dem Katzen erklären, wie schwierig es ist, einen geeigneten Namen für die Katzen zu finden (siehe: wikipedia.org), gibt es folgende Katzen'namen':

- Jennyanydots



- Jellicle



- Jellylorum



- Bustopher Jones



- Jemima



- Mungojerrie



- Asparagus / Gus



- Bombalurina



- Demeter



- Grizabella



- Griddlebone



- Growltiger



- Macavity



- Mr. Mistoffeless



- Munkustrap



- Old Deuteronomy



- Rumpleteazer



- Rum Tum Tugger



- Skimbleshanks



- Victoria



- Alonzo



- Admetus



- Billy Bailey



- Carbucketty



- Cassandra



- Demeter



- Electra



- Etcetera



Ganz davon ab, laufen genug Katzen (weiblich) mit männlichen Namen (z.B. Paulchen) herum. Warum nicht auch umgekehrt?



Viel Glück bei der Namenssuche!



:-) AstridDerPu


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bleib doch dabei..zumindest ähnlich...Nenne sie doch

     <   Zita  > wie die letze Kaiserin von Österreich...

VG pw


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KiKi so heist eine bekannte katze auch siet genauso aus wie deine ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine Maus heißt Mia, aber Emma würde auch gut passen :) Hauptsache was kurzes knackiges, damit die Katzen sich daran gewöhnen und auch auf den namen reagieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tigerlilly oder Tigerle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lisa würde passen zu dem kleinen Schatz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Peggy,  Maja  am besten du suchst dir namen aus die dir gefallen und danach machst du daraus ein neuer name  zb Maggy o. Paggy  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Honni

Honey

Hanni

Laika

Joasie (gleich gesprochen)

Josy (gleich gesprochen ^)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LollipopSchoki
26.02.2016, 14:33

Kannst ja schreiben wie du sie dann genannt hast :)

1

Melli

Muzi

Chika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lili..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach ein  --na--  weg -  dann heißt sie Z (s)ita   und das  find ich  wiederum schön

jousie     find ich auch schön

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?