Bräuchte mal Hilfe bei einer Outfitfrage?

 - (Frauen, Mode, Kleidung)  - (Frauen, Mode, Kleidung)

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi....tolle Kombi ...die Schuhe sind der Hammer zu dem Kleid...mit roten Fingernägel und roten Fußnagel und eine r roten Tasche ist es perfect...an Schmuck bitte nur ein schlichten Ring sonst wird das zu viel...bei der Hochsteckfrisur bitte nichts auffälliges eher schlicht und einfach bitte keine Locken das trägt zu sehr bei dem Kleid auf...wen du lange Haare hast dann eher offen und natürlich tragen wäre noch besser mit einer kleinen Klammer wäre niedlich dazu...das wäre meine Proffesionelle Meinung dazu...viel Spaß noch lg P.S. zieh dich schick an -die Konkurenz ist groß---,)

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Hab zwar lange Haare, aber möchte sie nicht unbedingt offen lassen. Wenn es warm ist, dann kann es ganz schnell warm werden und meine Löwenmähne ist sowieso schwer zu bändigen.

Fingernägel habe ich in French Style und trage momentan an den Finger nur einen Ring.

Als Ohrringe wollte ich Stecker nehmen und eine schlichte dünne Kette mit passenden Anhänger zu den Ohrstecker.

2

Wenn du ein Bild von den Sandalen mithochgeladen hättest, wäre es natürlich besser. Aber so ist die Kombination auch schön. Lackiere deine Nägel auch rot( Finger und Fußnägel) . Und locke deine Haare, bevor du sie zu einem Hochsteckfrisur bindest. Runde Ohrringe und eine schöne Kette sollte ebenfalls nicht fehlen.

So ein ähnliches Kleid habe ich auch und trage dazu auch immer hohe Schuhe.

Um farbliche Akzente zu schaffen passen die Schuhe auf jedenfall und durch den Keilabsatz läuft man auch nicht wie auf Stöckelschuhe herum.

Ich würde es so anziehen und paar flache Schuhe kannst du dir ja immer noch ins Auto schmeißen/ Tasche stecken.

Hallo MiniWini,

da Deine Frage u.a. mit dem Suchbegriff "Füße" versehen ist spuckt es die Frage natürlich bei mir aus.

Da ich ja oft zu Grillparties gehe oder - wenn ich mal bei mir zuhause in Dresden bin - auch mal selber ne Grillparty mache hier meine Empfehlungen dazu.

Generell kann es bei einer Grillparty passieren dass ein Fleck auf die Kleidung kommt. Vielleicht wäre da ein mehrfarbiges Sommerkleid wo so ein Fleck nicht gleich so auffällt da die bessere Wahl. Vielleicht kannst Du ja mal verschiedenen Kleider die so in Deinem Kleiderschrank rumhängen dazu posten?

Zum Schuhwerk aus biomechanischer Sicht gesehen kommt es darauf an wo Ihr Euch aufhaltet. Ist es auf einer (ebenen) Terasse besteht weniger Umknickgefahr als auf einer Wiese. Natürlich hast Du immer noch die Möglichkeit die Schuhe ggf. auszuziehen. Das sage ich nicht weil ich immer also auch auf Grillparties barfuß bin sondern es machen halt auch viele wenn sie zu mir kommen weils einfach bequemer ist.

Das wichtigste sollte für Dich sein dass Du Dich in Deinem Outfit wohlfühlst denn eine Grillparty ist schließlich keine Pflichtveranstaltung.

Viel Spaß bei der Grillparty!
Tobi

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das Kleid stehr fest und da ich nicht am Grill stehen werde, werde ich mich auch nicht einsauen.

Wir sind auch öfters auf Grillpartys und normalerweise wäre ich da nicht unsicher, aber es ist ein neuer Kollege und da möchte ich natürlich einen guten Eindruck hinterlassen und nicht im Billigoutfit (HotPants und Spaghettiträger) da her kommen.

5
@MiniWini2016

Wenn Du Dich in dem Kleid wohl fühlst und es eigentlich schon feststeht dass Du es tragen wirst dann mach es einfach und habe keine Bedenken dass das Kleid zu billig, zu sexy oder sonst was sein könnte.

1
@BarfussTobi

Es geht nicht ums Kleid sondern darum ob die Schuhe dazu passen. Mehr nicht... es geht auch nicht darum ob ich anschließend Schmerzen im Knie habe oder sonst was... Schmerzen habe ich sowieso täglich im Knie und ich genieße mein Leben

5
@MiniWini2016

Zu den Schuhen haben Dir doch einige schon was gesagt ob sie zu dem Kleid passen oder nicht. Wobei da einer dabei ist der kommt mir bissel eigenartig vor: Welche Konkurrenz meint er damit?

1
@MiniWini2016

Ich hatte Dir ja ein mehrfarbiges Kleid empfohlen was vielleicht zu den Schuhen passen könnte. Auch dachte ich dass Du Dir vielleicht wegen dem Kleid etwas unsicher bist aufgrund weil schulterfrei. Dass es Dir mehr um die Schuhe geht das konnte ich doch nicht ahnen (oder vielleicht doch?)

Ansonsten schließe ich mich denjenigen an die sagen zu einem weißen Kleid passen am besten weiße Schuhe und wenn sie Strasssteine haben umso besser. Besonders gut wirken diese dann wenn die Füße gut gebräunt und frei von "Kulturstreifen" verursacht von anderen Schuhen sind.

So jetzt habe ich Dir es gesagt und nun?

1
@BarfussTobi

Ich diskutiere mit dir hier nicht rum.

Nur eins... auch zu weiße Kleidung passen farbige Schuhe und ich muss mich nicht verstecken was meine Kleidung angeht. Ich habe viele schulterfreien Kleidung und lebe nicht als Nonne im Kloster.

4
@MiniWini2016

Dann frage ich mich natürlich warum Du diese Frage überhaupt gestellt hast wenn es von vorne herein für Dich fest stand dass Du sowohl das Kleid als auch die Schuhe tragen wirst.

Ich habe viele schulterfreien Kleidung und lebe nicht als Nonne im Kloster.

Warum bist Du dann verunsichert wegen dem neuen Kollegen Deines Freundes?

1
@BarfussTobi

Es ging nie um das Kleid sondern um die Schuhe 🤦‍♀️ Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Ich möchte einfach einen guten Eindruck machen. Ist das Verboten? Schließlich ist er jetzt sein Partner und da sollten sich alle gut verstehen. Aber das verstehst du anscheinend nicht.

3
@MiniWini2016

Wenn Du denkst dass Du nur mit diesen Schuhen einen guten Eindruck machst und Du Dich nur durch diese Schuhe mit allen gut verstehst dann trage sie und frage nicht ob vielleicht andere Schuhe die Du nicht gepostet hast vielleicht auch gehen würden.

Aber das verstehst du anscheinend nicht.

Das verstehe ich wirklich nicht dass man den Charakter eines Menschen vom Schuhwerk abhängig macht.

1
@BarfussTobi

Ach bei dir ist wirklich jedes Wort zu viel und du hast sowieso keine Ahnung um was es geht.

Leb weiter in deiner Welt und gut ist's

3
@MiniWini2016

Ich weiß schon worum es geht und das ist das was ich bei Dir als Beratungsresistenz bezeichne. Und wenn Du mal schaust was die Antworten auf Deine Frage sind dann empfehlen Dir bis auf einen (der wahrscheinlich davon ausgeht dass Du Dich an den neuen Kollegen Deines Freundes ranmachen möchtest "-die Konkurenz ist groß---,)") sagen dass Du lieber flache Schuhe anziehen, zumindest einpacken sollst. Nur all diejenigen kennen wahrscheinlich nicht Deine Situation (und diesmal habe ich nicht mit dem Knie angefangen sondern Du).

Es gab schon viele Fragen die Du gestellt hattest und ich hatte versucht Dir eine Antwort drauf zu geben. Entweder hattest Du sie ignoriert oder hattest mich beschimpft ich wäre ja "nur" Laie. Dabei habe ich in einem elektrotechnischen Beruf viel mit gerichteten Strömen (Vektoren) zu tun: Stichwort cos Phi, Blindstrom und daraus resultierend Wirkleistung, Scheinleistung, Blindleistung. Auf die Biomechanik bezogen rechne ich auch mit Vektoren und komischerweise hilft dies vielen die diese Betrachtungsweise anerkennen was ich bei Dir leider vermisse.

Ohne jetzt direkt einen Link zu setzen schaue doch einfach mal nach meinen Antworten Stichwort: Haglundferse. Da gibt es einen Chirurgen der hier auf GF tätig ist und von diesem bekommen ich sehr oft positive Bewertungen also kann ich mit meiner Meinung wohl doch nicht so falsch liegen. Und der Chirurg sagt "keine Fersenerhöhung" welche bei den Schuhen die Du ja angeblich benötigst um Dich mit allen zu verstehen sehr beträchtlich ist die sind pures Gift für Dich und das ist der Grund wieso Du ein Problem welches Du seit einem Jahr hast nicht in Griff bekommst weil Du solches Schuhwerk immer mal wieder trägst bzw. der Meinung bist das tragen zu müssen um irgendjemand zu gefallen.

Leb weiter in deiner Welt und gut ist's

Ich lebe barfuß und stehe auf dem Boden der Tatsachen. Daher weiß ich dass Schuhwerk welches die natürlich Fußstellung verändert nicht gut sein kann. Daher sehe ich die Gefahr dass was Du im Oktober vor hast wieder nicht zum Erfolg führt wie die letzten 3 Male zuvor wenn Du nicht endlich mal umdenkst.

Schmerzen habe ich sowieso täglich im Knie und ich genieße mein Leben

Wenn das für Dich ein Genuss sein sollte dann kann ich Dir wirklich nicht weiterhelfen. Unter Genuss stelle ich mir was anderes vor. Du könntest zumindest schmerzärmer werden aber Du willst es ja gar nicht.

Wann denkst Du endlich mal um?

1
@BarfussTobi

Hast du es immer noch nicht geschnallt, dass du dich aus meinen Leben raushalten sollst?

Bist du so tief gefallen, dass du den Chirurgen hier mal wieder reinziehen musst?

Was die OP betrifft... es geht dich nichts an und du kannst im Gegensatz zu meine Ärzten nicht beurteilen ob ich mich an deren Anweisungen halte oder nicht.

Klar ignoriere ich dich meißtens weil dir einfach nicht zu helfen ist und du überhaupt kein Plan hast wie andere Generationen ticken. Im übrigen habe ich das mit deinem Barfußtick auch Leute erzählt welche in deinem alter sind... die haben alle nur mit dem Kopf geschüttelt...

3
@MiniWini2016
Hast du es immer noch nicht geschnallt, dass du dich aus meinen Leben raushalten sollst?

Fragen werde ich wohl noch beantworten dürfen. Wenn Dir die Antwort nicht passt dafür kann ich nichts.

Bist du so tief gefallen, dass du den Chirurgen hier mal wieder reinziehen musst?

Was heißt reinziehen? Es ergibt sich oft dass sich bei Fragen seine und meine Antworten überschneiden und gewisse Übereinstimmung bestehen. Was das jetzt mit tief gefallen zu tun haben soll weiß ich nicht.

Was die OP betrifft... es geht dich nichts an und du kannst im Gegensatz zu meine Ärzten nicht beurteilen ob ich mich an deren Anweisungen halte oder nicht.

Ich es bewusst so geschrieben dass nicht jeder gleich auf eine OP schließen kann. Du hast es ja wieder reingebracht und ich will ja gar nicht beurteilen ob Du Dich an deren Anweisungen hälst.

Klar ignoriere ich dich meißtens weil dir einfach nicht zu helfen ist...

Du hast die Frage gestellt nicht ich. Hättest Du mich ignoriert und meine Antwort auf die Frage unkommentiert stehen gelassen dann wäre doch gut gewesen

...und du überhaupt kein Plan hast wie andere Generationen ticken.

Es gibt auch in Deiner Generation Leute die nicht nur alles von materiellen Dingen abhängig machen

Im übrigen habe ich das mit deinem Barfußtick auch Leute erzählt welche in deinem alter sind... die haben alle nur mit dem Kopf geschüttelt...

Das ist mir sowas von egal wenn die mit dem Kopf schütteln.

Immer mehr Ärzte und Orthopäden empfehlen das Barfußlaufen. Bis sich die Ärzte und Orthopäden irgendwann mal einig sein sollten DASS Barfußlaufen gesund ist habe derweile schon mal damit angefangen. Und diesen "Tick" scheinen wohl immer mehr und vor allem auch junge Leute zu haben

1
@BarfussTobi

*****************************

@BarfussTobi

  • Warum hast Du Dich hier so festgebissen?
  • Es ist jetzt gut.
  • Hör bitte auf.

Danke.

2
@verreisterNutzer

Er macht bereits bei der anderen Frage von MiniWini2016 weiter. Glaube ihm ist definitiv nicht zu helfen.

Stellt die FS als Lügnerin da. Was hätte sie davon? Glaube auf jedenfall die Version von der FS.

2
@verreisterNutzer

Ich verstehe ihn auch nicht. Bin neulich schon mit ihm aneinandergeraten, aber irgendwie versteht er es nicht oder versucht andere zu irgendwas zu bekehren.

Das was er da macht ist aber wirklich Psychoterror. Hab mir neulich mal seine ganze Antworten durchgelesen und normal sind die nicht. Überall wirbt er nur fürs Barfußlaufen und er gibt wirklich zu jede Frage von MiniWini2016 seinen Senf dazu.

Kein Wunder, dass sie nervlich fertig ist.

2
@Zauberfee2018

****

Draußen fällt die Anonymität weg, da trauen sie sich das nicht. Das Netz ist dafür natürlich willkommen. Man sollte seine Antworten schlichtweg einfach ignorieren, leider ist es nicht immer einfach. Aber wir helfen ihr einfach 😉🙋

1
@verreisterNutzer

Glaube alleine kommt sie gegen ihn nicht an. Hab ihm heute auch schon wieder gekontert.

Der stellt sie immer als blöd hin

2
@verreisterNutzer

Ich habe sicherlich kein Problem damit mich hinter der Anonymität des Internets zu verstecken. Man kann sich mit mir treffen und mit mir reden wenn man das möchte. Ich bin ein ganz normaler Mensch mit Fehler, Ecken, Kanten und gehe einen Beruf nach. Nur dass ich in meiner Freizeit keine Schuhe trage.

War auch schon bei mehreren GF-Treffen.

0
@verreisterNutzer
Warum hast Du Dich hier so festgebissen?
Es ist jetzt gut.
Hör bitte auf.
Danke.

Okay ist ja schon gut wenn Du mich schon so lieb bittest. Die FS hat sich mit ihrer Frage verheddert und ich fühle mich eh hier wohler: https://www.gutefrage.net/frage/ist-es-so-ungewoehnlich-barfuss-zu-gehen

Hier geht es u.a. darum dass eine Frau von einer wie der FS ein Kopfschütteln entgegengebracht wurde. Dass ich fürs Barfußlaufen Werbung mache ist vielleicht auf meinen Nutzernamen zurückzuführen. Trotzdem toleriere ich auch Schuhträger. Nur nicht alle Schuhträger scheinen Barfüßer zu tolerieren besonders die "modebewussten" Damen.

1
@BarfussTobi

Und schon wieder greifst du die FS indirekt an.

Im übrigen ist es ganz natürlich sich für eine Feier schön anzuziehen und sich etwas zu stylen. Das machen Frauen nun mal und selbst mein Mann macht dies.

Das hat nichts mit schickimicki oder sonst was zu tun. Eher finde ich es unmöglich wenn jemand zu einer Party geht, der aussieht als wäre er gerade aus dem Bett aufgestanden. Bisschen Respekt sollte man haben und der scheint bei dir zu Fehlen.

Du verlangst von anderen Respekt fürs Barfußlaufen aber hast diese selber nicht. Schon traurig.

Und nochwas, da die andere Frage geschlossen ist. MiniWini2016 hat nie einen Chatverlauf als Screenshot reingestellt und zitieren ist erlaubt. Desweiteren hast du sie an den Pranger gestellt und nicht sie dich.

2

Bei meiner Oma hing der Stoff, aus dem das Kleid ist, früher als Vorhang vor dem Fenster.

Heute zieht es diese ach so tolle Generation an und wundert sich, wenn sie Gegenwind bekommt.

Wenn Du im Rasen umknicken willst, dann zieh die Schuhe an, mir passiert das nicht, da ich immer barfuß laufe.

Eigentlich hättest Du Dir die Frage nach dem Outfit sparen können, denn alle Antworten, die Dir nicht passen, machst Du runter.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was ist gegen "ach so tolle Generation" einzuwenden? Das wir nicht in Putzlappen herum laufen oder in Kittelchen?

Ich finde es eher lustig wenn einige barfuß herumlaufen und auf einen Öko-Trip sind...

2
@Zauberfee2018

Ich bin bestimmt nicht auf einem Öko-Trip, dass hat nämlich gar nichts mit barfuß laufen zu tun.

Ob jetzt Putzlappen oder Vorhang, da ist für mich kein großer Unterschied. Ich würde als Frau beides nicht tragen, da gibt es viel schönere Kleidung, aber auf einem Grillfest tut es der leichte Bieranzug.

1
@earby1975

Da spricht nur der pure neid. Die Kleider sind modern und auch alles andere preiswert.

Ach im übrigen sehe ich auch ältere Generationen mit solche Kleider herumlaufen.

Aber wenn man vielleicht auf dem Dorf lebt braucht man sowas nicht.

2
@Zauberfee2018

Das mit dem Öko-Trip wird mir auch oft vorgeworen. Dabei habe ich mit denen die mir mein Auto abschaffen wollen nun nichts am Hut, schon gar nicht mit den freitäglichen Schulschwänzern, unsere ach so tolle junge Generation

2
@Zauberfee2018

Ich hoffe du trennst den "Öko-Trip" und das Barfußlaufen, meistens hat es nämlich nichts miteinander zu tun. Ich bin ganz sicher nicht auf einem "Öko-Trip" - barfuß laufe ich trotzdem. Bitte unterstell sowas nicht pauschal. Ich wurde letztens gefragt, ob ich den auch die Grünen wählen würde, das fand ich schon nahezu beleidigend.

3
@Zauberfee2018
Nur gut, dass ich ein 1er Abi habe
Ach im übrigen sehe ich auch ältere Generationen mit solche Kleider herumlaufen.

Dann weißt du also selber, welche gravierenden Fehler in diesem Satz sind? Gut ...

2
@guitschee

Wenn Du paar Nächte wegen ein krankes Kind nicht geschlafen hast, dann möchte ich dich mal sehen ob du auf die Rechtschreibung, Satzzeichen und Grammatik noch groß achtest.

2
@Zauberfee2018

Nun in diesem Fall: Hoffentlich ist dein Kind wieder gesund! Dennoch wirf bitte nicht alle Barfußläufer in den Ökötopf.

0
@guitschee

Mir ist das genau wie MiniWini2016, mit der ich per PN geschrieben habe, ziemlich egal wie einer rumläuft. Nur eine gewisse Person greift die Person permanent an und da schieße ich auch zurück.

Wir laufen im Haus auch barfuß rum. Auf der Straße würde ich dies nie tun.

1

Immer auf die andere Generation schimpfen. Das wir eure Rente bezahlen ist ein Fremdwort.

Ich laufe jedenfalls nicht barfuß durch die Gegend herum und ramme mir Gegenstände in die Füße.

Ach und nochwas... außerdem habe ich wenigstens Ahnung von Mode

2
@MiniWini2016

Toll, dass Du Ahnung von Mode hast, damit kann man es weit bringen.

Dafür habe ich von vielen anderen Dingen Ahnung, die Du vielleicht gar nicht kennst.

Wo steht, dass ich mir Gegenstände in die Füße ramme? Die Stelle musst Du mir zeigen!

0
@earby1975

Von was denn? Barfußlaufen?

Stell dir mal vor: Ich habe nicht nur Ahnung von Mode sondern auch von vielen andere Dingen.

2
@MiniWini2016

Das passiert nur Blinden und denen, die Ahnung von Mode haben.

Die anderen Dinge haben bestimmt alle was mit YouTube und den sozialen Medien zu tun.

0
@MiniWini2016
Das wir eure Rente bezahlen ist ein Fremdwort.

Noch ist ein ein paar Jährchen hin bis es so weit ist. Im Moment bezahle ich die Rente für meine Mutti.

Schon mal was von einem Generationsvertrag gehört?

Offensichtlich sind für Dich Menschen die gerne Barfußlaufen (und die wissen genau warum sie das tun) minderwertige Menschen.

Ich laufe jedenfalls nicht barfuß durch die Gegend herum und ramme mir Gegenstände in die Füße.

Ja klar der Kollege Deines Freundes hat ja Heroinspritzen auf seinem Grundstück rumliegen

1
@BarfussTobi

Ich sage es dir noch ein einziges mal: Halt dich aus mein Leben raus und such dir psychologische Hilfe. Ganz dringend. Dir ist doch wirklich nicht zu helfen... siehe der Satz mit der Heroinspritze.

Du bist einfach verbittert, dass ich dich überall geblockt habe.

2
@MiniWini2016

Nur vom Barfußlaufen hast Du keine Ahnung und verletzt Dich lieber durch Tragen von für die Biomechanik ungünstigem Schuhwerk und erkennst nicht einmal an dass Deine Problematik was wir hier nicht diskutieren wollen verschlimmert wird.

0
@MiniWini2016

Und genau das ist das: jemand der barfußläuft ist für Dich jemand der psychologische Hilfe braucht. Das mit der Heroinspritze entstammt von einer Frage wo Du als Grund angegeben hast nicht barfuß zu laufen weil ja überall Heroinspritzen rumliegen.

Sind mal wieder die Argumente alle?

0
@BarfussTobi

So jetzt nochmal für dich, da du anscheinend wirklich schwer vom Begriff bist.

ICH ZIEHE SCHUHE AN UND WERDE NEVER EVER (FÜR DICH AUF DEUTSCH "NIEMALS") BARFUß DURCH DIE GEGEND LAUFEN. WAS MEINE GESUNDHEIT ANGEHT: DAS GEHT DICH EINEN SCH...DRECK AN.

Was stimmt mit dir nicht? Anscheinend hast du eine gewaltige Gehirnwäsche erhalten.

2
@BarfussTobi

Warst du schon mal z.B. am Frankfurt Hauptbahnhof? Wer da barfuß läuft ist für mich nicht normal.

Du greifst mich hier permanent an und bist einfach nur gestört.

2
@MiniWini2016

Was soll denn mit mir nicht stimmen? Wer soll mir denn das Gehirn gewaschen haben. Ich brauche bestimmt keinen Barfuß-Guru der mir das bei bringt, das kann ich auch alleine

1
@MiniWini2016

Ich war schon mal am Frankfurter Hauptbahnhof eine Spritze habe ich dort nicht gesehen. Und wenn dann wäre ich sicherlich nicht reingetreten denn schließlich habe ich sowas wie Augen.

Im Übrigen würde es so eine Kanüle durchaus schaffen durch eine Schuhsohle zu kommen.

Du wolltest mit der Frage provozieren, warst mit Antworten nicht zufrieden. Alles noch gut und schön. Aber sobald Du mich als gestört/minderwertig/gehirngewaschen hinstellst weil ich barfußlaufe und mit diesem Nutzernamen hier bei GF unterwegs dann kommt das halt zurück weil alles lasse ich mir auch nicht gefallen

1
@TomTom1989

Tobi mobbt bestimmt nicht, sondern dieses Weibchen namens MiniWini2016.

0
@earby1975

Klar mobbt und stellt er ihr hinter her und du fängst genauso an. Die FS hat sich bisher immer neutral gehalten (auch bei ihre anderen Fragen und Antworten). Der Einzige der dauernd ein Problem hat ist er.

Wieso kann man eine Person die scheinbar keinerlei Interesse hat (wie die FS) nicht einfach in Ruhe lassen?

0
Eigentlich hättest Du Dir die Frage nach dem Outfit sparen können, denn alle Antworten, die Dir nicht passen, machst Du runter.

Zumindest versucht sie es und wenn mal wieder die Argumente ausgehen dann behauptet sie mir wäre nicht mehr zu helfen

0
@BarfussTobi

Da hat doch MiniWini2016 auch recht. Ich erinnere mich an dein aggressives Verhalten bei einer anderen Frage von ihr.

2

Was möchtest Du wissen?