Bräuchte mal euren Rat beim Thema Tattoo?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja es kommt immer auf den Arbeitgeber selbst an. Die einen gehen mkt der zeit und tolerieren das... die anderen sind noch vom "gestern" und akzeptieren vielleicht nicjt mal gefärbte haare oder Ohrringe (ja sowas gibt es) das ist leider so. Falls du mal ein Vorstellungsgespräch haben solltest, frag vorsichtig nach wie die das da so handeln mit tattoos/ Piercings. ... dann weißt du es genau.

Ich arbeite in einer großen Bank in der IT und habe großflächige und sichtbare tattoos. Das ist bei mir kein Problem. (Aber als IT - Typ ist das auch was anderes als wenn ich Kundenkontakt hätte). Aber die Bänker fragen immer ganz interessiert nach wenn eines frisch ist und im Gespräch kam dann auch schon öfters raus dass sie selber versteckte tattoos haben :D

FlyingMila 26.09.2015, 21:27

Haha okay :) Danke für die Antwort

0

am unterarm wird schwierig,außerdem ist ein tattoo auf den rippen viel viel schöner :)

Was möchtest Du wissen?