bräuche und unterschiede im orthodoxen christentum

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt ganz auf die Gemeinde an. Orthodoxe Christen lehnen sich mehr so der urchristlichen Gemeinde an, und praktizieren dern Gottesdienst sehr rituell und konservativ. Das wird für Dich aber eher eine schöne Bereicherung als eine Belastung sein. In der Kirche sind im Allgemeinen die Männer auf der rechten, und die Frauen auf der linken Seite. Das Kreuz schlagen die Orthodoxen in anderer Reihenfolge als die Katholiken, es endet auf dem Herzbereich. Grundsätzlich solltest Du aber einfach ganz unbedarft in den Gottesdienst gehen, und Dich einfach nur an den anderen Gläubigen orientieren.

1988Ritter 03.04.2012, 10:41

Danke für die Auszeichnung.

0

der unterschied zur katholischen kirche ist der, das sich die orthodoxe kirche ziemlich konservativ verhält. das bedeutet das die liturgie (gottesdienst) wie vor 2000 jahren immer nach dem gleichen ritus begangen wird. Die katholische kirche ist da ziemlich "häretisch" aus orthodoxer sicht.. da sie sich immer der aktuellen zeit anpasst, was für viele orthodoxe als "falsch" gesehn wird. Diese veränderungen werden in so genannten Konzilen beschlossen. Die Grundsätze sind jedoch bei beiden Kirchen die selbigen.

beispiele für unterschiede: der altar, in katholischen kirchen steht der Altar vor dem "publikum" in der orthodoxen ist er jedoch hinter der "Ikonostaze" (Ikonen-Wand); Die fastenzeit, Orthodoxe fasten sehr streng das heisst man lebt praktisch "VEGAN" also bis auf Fisch keine tierprodukte oder fleisch auch keine tierischen fette, bei viele katholischen freunden ist das anders, sie können sich aussuchen wie sie fasten wollen.. beispielsweise sie essen ne zeitlang keine süßigkeiten oder fleisch dafür trinken sie aber ihre milch weiterhin jeden morgen im kaffee; Die Kommunion, bei orthodoxen christen ist es wichtig vor der kommunion seinen Geist und Körper sauber zu halten deshalb fastet man 3 tage davor um eben nicht mit sünden in kontakt zu kommen wie zb. das schlachten eines tieres (töten) Die kommunion stellt die aufnahme von dem heiligen geist in seinen körper & seine seele auf. Aus Respekt geht man davor beichten um eben den geist von jeglichen sünden zu reinigen.; Die kommunion an sich ist in einem Kelch in form von Wein und Brot (Leib & Blut) an alle aus einem einzigen löffel verteilt. Die katholiken haben dies geändert in form eines Hospie (plättchen) das waren nun paar beispiele gibt noch viele andere sind aber meist nur kleinigkeiten wie du siehst.

Die Orthodoxe Religionsgemeinde sieht starken zusammenhang zwischen alten und neuen testament oft wird in der kirche auch das alte testament verlesen.

Warum 40 tage ? In diesen 40 tagen soll man ruhig trauern wenn es eine sehr enge beziehung war verzichten viele orthodoxe auf jegliche medien... als meine cousine gestorben ist haben meine eltern wochenlang nicht fern-gesehn keine musik gehört, was man aber nicht unbedingt als Orthodox bezeichnen muss, es gibt bei allen menschen verschiedene reaktionen. Ich denke dieser "brauch" ist weniger religiöser herkunft..(kann mich auch irren)

es gibt nicht nur die messe nach 40 tagen.. es gibt mehrere ich hab nur momentan die genauen tageszahlen vergessen .. aufjedenfall ist die nach den 40tagen die wo die meisten trauernden dabei sind .. die restlichen werden meist nur noch von familie begangen...

Die beerdigung sieht einer katholischen recht ähnlich zum abschied werden soweit ich mich erinnere blumen auf den sarg "geworfen" nachdem er schon in den "graben" gelegt wurde. Von solchen aktionen würde ich als unwissender aber abraten, hier gilt es sich an den anderen trauer-gäste zu orientieren.

Nach der beerdigung folgt der wienerisch ausgedrückt "Leichen-Schmaus" .. da wird gegessen, und die gäste plaudern ein wenig.. hier ist wichtig sich zurückhaltend zu verhalten ... auch wenn sich einige andere gäste daneben benehmen werden so wie ich meine landsleute kenne -.-...

Ich hoffe das meine angaben soweit stimmen und ich keinen blödsinn zamgeschrieben hab, ich lasse mich immer eines besseren belehren.

hiermit spreche ich dir auch mein beileid aus

falls du noch fragen hast melde dich ruhig.

Was möchtest Du wissen?