Bracket fast lose von fester Zahnspange.Was kann ich tun?

2 Antworten

Brackets können nicht "so halb lose" sein. Sie sind entweder lose oder sie halten. Ein lockeres Bracket ist aber kein Notfall. Ruf beim Kieferorthopäden an, sobald er wieder in der Praxis ist. Wenn dein nächster Termin eh schon bald ist, dann wird man das Bracket dann neu kleben. Wenn der Termin noch länger hin ist, wirst du wahrscheinlich einen früheren Termin bekommen. Verschieben wird sich in den paar Tagen nichts, keine Sorge.

Hatte ich auch schon. Geh einfach wenn du Zeit hast zum Kieferorthopäde

Verschiebt sich dann wieder etwas oder ist das nicht so schlimm?

0

Im Urlaub Bracket verschluckt?

Hey Leute,
Ich bin gerade im Urlaub und habe bemerkt, dass an meiner Zahnspange am unteren, hintersten Zahn irgendwas nicht so stimmt.
Als ich dann nachgeschaut habe, habe ich gesehen das der hinterste Bracket komplett weg ist!
Ich kann mit der Zunge nur noch die Klebereste und den jetzt losen Draht spüren...(Der Draht liegt jetzt lose auf bzw."neben" dem Zahn.)
Am Bracket war ein kleines Häckchen für Gummis dran.
Ich muss den Bracket wohl beim Essen verschluckt haben und habe nun Angst, dass er sich irgendwie in mir verhacken könnte...
Ich habe jetzt auch nicht die Möglichkeit zum Kfo zu gehen...
Kann mir jemand helfen?

Lg, Erdbeermalfoy

...zur Frage

Zahnspangen Bracket löst sich?

War gerade am essen, als ich plötzlich ein knacken in meinem Mund hörte. Ein Bracket meiner Zahnspange hat sich gelöst und hängt jetzt lose am Draht. Hab jetzt Angst des es sich durch die ständige Bewegung komplett also vom Draht löst und ich es verschlucke. Kann sich das Bracket überhaupt vom Draht lösen oder brauche ich da keine Angst zu haben ? Es ist übrigens das Bracket vorne oben am Schneidezahn. Kann ich das Bracket irgendwie selbst entfernen oder muss man den kompletten draht abnehmen ? Da erst am Montag wieder ein KFO in meiner nähe geöffnet hat wäre ich über schnelle Antworten dankbar :).

...zur Frage

Bracket am Eckzahn lose?

Hallo :)

Ich habe schon seit über einem Jahr eine feste Zahnspange und ich muss seit ungefähr einem Jahr Gummis einhängen (zwischen Eck- & Backenzahn), damit mein Biss grade wird (so ganz verstehe ich das auch nicht...:D). Damit das schneller geht, wurde vor ca 3 Monaten nun der Draht zwischen meinen Schneidezähnen und den Backenzähnen (genau vor den Eckzähnen..) an beiden Seiten durch geschnitten. Ich hoffe ihr versteht soweit, was ich sagen will :D Heute ist mir jetzt leider das Bracket an meinem rechten Eckzahn abgebrochen. Wenn ich es in Ruhe lasse oder auch wenn ich leicht dran komme, bleibt es durch den Draht noch so wie sollte, man muss es schon bewusst verdrehen, damit es mich stört...

Meine Frage ist jetzt: Kann ich eine Woche lang so rum laufen, bis das wieder geklebt wird?

Das Problem ist nämlich, dass die Praxis, bei der ich bin, im Moment Urlaub hat. Ab Montag wäre sie wieder offen. Dazu kommt, dass ich selber ab morgen für 5 Tage nicht zuhause bin. Müsste ich mir dann einen anderen Kieferorthopäden (in der fremden Stadt..) suchen oder könnte ich mir den Stress sparen?

Bitte helft mir :(

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?