Bracket am Backenzahn locker, was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man muss selbstverständlich nicht die ganze Spange rausnehmen, um ein Bracket neu zu kleben. Die anderen Brackets halten ja alle noch.

Meistens muss der Draht kurz raus, damit man genügend Platz zum Arbeiten hat. Der Draht wird aber sowieso bei jedem Termin rausgenommen und neu gebogen, das ist also kein übermässiger Aufwand.

Wenn die Krankenkasse die Behandlungskosten übernimmt, dann zahlt sie auch für notwendige Reparaturen. Der Klebstoff kostet auch sicher keine 50 Euro. Man kann das gleiche Bracket einfach wieder festkleben. Das ist eine Sache von 5 Minuten, keine Sorge.

Und ja, ruf beim Kieferorthopäden an und frag, wie schnell er das machen möchte. Vielleicht wäre dein nächster Termin sowieso bald und er wartet so lange. Vielleicht möchte er es möglichst rasch neu ankleben.

Ich meine mit dem Termin, das die Kieferorthopädin meinte, FALLS ein Bracket abbrechen sollte, wir schnell ein neuen Termin machen sollten.

Bracket löst sich ständig vom selben Zahn!?

Guten Abend liebe Community ^^

Seit dem 22 Oktober 2015 trage ich eine feste Zahnspange. Am vergangenen Sonntag ist es mir dann tatsächlich auch mal passiert. Ein Bracket hat sich im Uk, in der Front gelöst. Aus Zeitgründen konnte ich den KO erst am Dienstag besuchen. Die haben den gekleb, alles wieder friede freude Eierkuche .Doch als ich nach 2h des besuches ins Bad ging um meine Zähne zu begutachten war der schon wieder locker!? (Ich habe in dieser Zeit NICHTS gegessen!) Dann war ich am Mittwoch dort um ihn wieder zu kleben. Meine Kieferortophädin war dann auch ein wenig überrascht. Hat den dann wieder ran geklebt und joa. Dann heute, ein Tag nach dem 'Eingriff', schon wieder locker.

Das kann ja irgendwie nicht sein! Ich war gestern dort, GESTERN. Ist irgendwem von euch das auch schon mal passiert? Irgendwie ist es mir auch mega unangenehm wieder zum Kieferortophäden rennen zu müssen... kostet das überhaupt was extra, sich den ständig wieder kleben zu lassen? So weit ich weiß müssen wir die Zahnspange voll bezahlen, bekommen das Geld aber am Ende der gesamten Behandlung zurück.... danke um Meinungen u.a Antworten

Lg ^^

...zur Frage

Zahnspange noch mit 16?

Hallo! Werde bald 16 Jahre alt und soll noch eine Zahnspange bekommen. Ich bin ja ziemlich spät dran, was das angeht... Was meint ihr ist es schlimm mit 16 noch ne Zahnspange zu bekommen? Aber wenn nicht jetzt wann dann, denke ich mir auch. Gehe noch knappe 3 Jahre zur Schule, von daher wäre die Zahnspange noch locker in der Schulzeit raus. Muss die ungefähr 1 1/2 Jahre haben. Man will ja auch schöne Zähne für die Zukunft haben.

...zur Frage

Bracket ist lose aber es hängt noch am Draht?

Bracket bei meiner Zahnspange ist lose aber es hängt noch am Zahn und kann nur leicht nach links und rechts verschoben werden. Ich krieg die Zahnspange am Dienstag den 20. raus?

...zur Frage

Feste Zahnspange Ring am Backenzahn locker

Ich habe meine feste Zahnspange seit knapp einem Jahr (hab sie nicht mehr lange) und habe heute gemerkt das der Ring um meinen Backenzahn, wo der Draht befestigt ist, locker ist. Mann kann ihn fast rausnehmen. Ist das schlimm? Was macht der Kieferorthopäde da?

Lg :)

...zur Frage

Bracket vom Zahn gelöst, was tun?

Ein Bracket hat sich von meinem Zahn gelöst und hängt jetzt lose am Draht der Zahnspange. Das Problem ist, dass meine Kieferorthopädin erst wieder am 9.1 da ist. Kann ich noch bis dahin warten oder muss ich schon früher etwas tun und wenn, wo muss ich dann hin?

...zur Frage

Brackets locker, Termin erst in 23 Tagen! Und die Kieferorthopädin ist im Urlaub!

Hallo Leute! Ihr hab oben mein Problem ja schon gelesen. Mein Bracket ist locker, ich habe ausfersehen an einer Stelle den Draht durch gebissen (beim kauen), und 1 Bracket ist locker und 4 Brackets fehlen! Da bei mir bereits 2 mal Brackets lose wurden, ist meine Mutter sauer wenn ich ihr von diesem "Totalschaden" erzähle! Ich habe die Zahnspange auch erst seid 1 Monat!Und ich glaube auch wenn die Sekretärin am Telefon meinen Namen und das Problem hört verdrehen die auch schon die Augen! :D Okay, das mit dem Draht ist nicht schlimm am nächsten Termin krieg ich eh nen Neues, aber trozdem´ist das wirgendwie blöd! Und was ich auch nicht so gut finde das ich vor dem Termin in den Urlaub fliege! Und das ist echt nicht schön mit nem stechenden Draht und nem Lockeren Bracket! Ich habe trozdem angst es meine Mom zu erzählen! Ich weiß das ich nicht mit einer Zahnspamnge umgehen kann und deswegen hab ich auch schon überlegt darrüber zu reden den Vorgang mit der Zahnspange abzubrechen, also sie rausnehmen zu lassen! Vielleicht versteht ihr das ja auch ein wenig! Außerdem, kann man wenn die eigentliche Kieferorthopädin im Urlaub ist, zu einem anderen Kieferorthöpäden gehen und sie wieder befestigen? Ich hoffe das ihr mir ein paar Fragen beantworten könnt und bitte erzählt mir doch von euren Geschichten und Lösungen zu den Zahnsangenproblemen! :) LG Katja

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?