Brache eine Auslunft zu meiner Frage?

 - (Zoll, Fälschung, Rolex)

6 Antworten

Uhr wurde vom Zoll einkassiert.

Du kriegst Post dass du vorbeikommen sollst, damit du dass Paket im Beisein des Zolls öffnest.

Steht auf der Uhr "Rolex" drauf, gibts 2 Möglichkeiten:

  1. Die Uhr ist Original, du hast eine Rechnung dafür und bezahlst die Zollgebühren und die Einfuhrumsatzsteuer (wird beim Preis einer Rolex 4-stellig werden)
  2. Da du ja selbst schon sagst dass es ein Fake ist: du bekommst die Uhr vom Zoll nicht ausgehändigt, die Uhr wird sehr wahrscheinlich auf deine Kosten vernichtet werden und ob weitere Schritte (Anzeige oder ähnliches) auf dich zukommen, entscheidet dann Rolex nachdem sie vom Zoll informiert wurden (ist nicht ausgeschlossen aber unwahrscheinlich dass Rolex da was macht wegen einer Uhr -kleiner Fisch und so-).

Kurz und knapp:

Keine Uhr und zusätzliche Kosten.

Vielen dank für diese ausführliche Antwort!👍🏼

0
unwahrscheinlich dass Rolex da was macht wegen einer Uhr -kleiner Fisch und so-

das glaubst Du vielleicht! Die Realität sieht aber anders aus.

0
@stefan1531

Mir ist dass eigentlich gleich, hab meine original beim Konzessionär gekauft ;-)

0

"Held by customs" bedeutet "vom Zoll aufgehalten" (das hättest Du Dir aber auch von Google übersetzen lassen können).

Der Zoll wird nun den Markenrechtinhaber (Rolex) über die Einfuhr informieren.

Von dem Anwalt von Rolex erhältst Du dann eine Unterlassungserklärung. Die Kosten für den Anwalt trägst Du, meist ein paar hundert EUR.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Der Zoll wird erstmal den Empfänger informieren damit er dass Paket beim Zoll öffnet, den aktuell sieht der Zoll nur dass es laut Röntgenbild wohl eine Uhr ist, nicht welche Marke draufsteht.
Öffnen darf der Zoll dass Paket nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des Empfängers oder wenn Gefahr in Verzug ist (wenn sie z.B. davon ausgehen dass da eine Bombe drin ist oder lebende Tiere).

0

Alles gut kam doch komischerweise an...😂was mich am meisten überrascht hat das auf dem packet "vom zoll befreit nicht behandelt" drauf stand😂

0

Das Paket wurde vom Zoll einbehalten (weil es eben ein Plagiat ist!)

Nun wird es wahrscheinlich weiter geprüft und du wirst wohl diesbezüglich Post bekommen.

scheint im Zoll festzuhängen. Viel Spaß mit dem ganzen weiteren Prozedere.

Also eine deutsche Übersetzung ergibt da keinen Sinn.

Ich könnte mir vorstellen daß das beim Zoll liegt. Ich glaube im englischen heißt der Zoll Custom und wenn die gefälschte Ware finden wird die einbehalten und vernichtet.

Was möchtest Du wissen?