Boysenbeerstrauch zurückschneiden, 2. Jahr-doch bis wohin und wann?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

'Boysenberry' Rubus loganobaccus

Die Boysenbeere ist eine Rückkreuzung der Loganbeere des US-amerikanischen Züchters Rudolph Boysen.

Im Wuchs gleichen sie Brombeeren, die Ruten können aber brüchiger sein ,deshalb nur vorsichtig biegen. Meist fruchten sie auf jungem Holz, das abstirbt und nach dem zweiten Jahr und völlig entastet wird. Die Ruten können wie Brombeeren ein drittes Jahr austreiben sind dann aber unproduktiv , weshalb jährliche Erneuerung der alten durch neue Ruten die bessere Taktik zu sein scheint

http://garten.euro-oldies.de/Seiten/Beerenobst/loganbeere.htm

Hallo @spyccc, vielen Dank für das Sternchen. :-)

0

Also wir schneiden immer einfach nur das trockene Zeugs raus.

Was möchtest Du wissen?