Boxsacktraining.

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beim Training am Boxsack trainierst Du Brustmuskeln, Trizeps und wenn du es richtig machst, fast den gesamten Oberkörper und falls du Dich dabei noch bewegst, sogar die Beine. Allerdings ist dies in erster Linie ein Ausdauertraining, dass zum Fettabbau geeignet ist. Übrigens, egal was Du für ein Ausdauertraining machst, der Speck wird da abgebaut wo der Körper es gerade herholen will (Veranlagung etc.), d.h. zum Abbau von Speck kannst du auch joggen oder  Rad fahren, das ist gleich.

Regel: mindestens ne halbe Stunde, je länger desto besser.

Zum Aufbau von Muskeln würd ich dir eher Hanteltraining empfehlen (Falls es Dir um die Optik geht). Das gibt schneller Ergebnisse. Hier ist es eher umgekehrt, viel Gewicht, wenig Wiederholungen

Was möchtest Du wissen?