Boxsack nur mit Bandagen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Immer mit Bangagen. Auch wenn man ohne keinen Unterschied am Handgelenk merkt. Wenn du älter wirst, wirst du Schmerzen haben.

Danke. Dann leg ich mir gleich mal welche zu.

0

Wenn Du lange und hart am Sack arbeiten willst - Bandagen. Ohne wirst Du garantiert auf Dauer Dein Handgelenk und evtl. sogar den Daumen opfern. Ich kenne Wettkämpfer die ohne Bandagen trainieren weil das die Technik verbessert (lernen durch Schmerz und so...) - das bringt evtl kurzzeitg Erfolg und einen etwas besseren Schlag. OK Du gewinnst dann ein paar ganz Tolle Meisterschaften - überleg mal wie super die Pokale im Regal zustauben können - aber auf Dauer? Ich mag meine Knochen - daher bandagiere ich fast immer. Ab und zu ein Technik Training an Pads mach ich ohne aber wenn Bums reinkommt - Bandagen.

Irgendwie lustig, die ganzen Bandagen-Verfechter ;)

Wenn man vernünftig schlagen kann (Handgelenk gerade, mit den Knöcheln von Zeige- und Mittelfinger treffen) sollte es (zumindest gilt das für Karateka) kein Problem sein, auch ohne Bandagen zu trainieren. Allerdings kann ich nu fürs Karate sprechen, ich bin kein Boxer ;)

wen du karate machst warumm beantwortest du eine frage die für boxen ist und dan auch noch falsch ist beantworte fragen wo du dich auskennst ja

1

Boxsack--Anfänger

Guten Morgen,

ich wollte mir in nächster Zeit einen Boxsack zulegen, da ich aber der totale Anfänger bin bräuchte ich ein paar Infos...

1) Ich habe öfters gelesen, das der Boxsack aus Decken oder Wandhalterungen gebrochen ist, liegt das an einer schlechten Bauweise oder ist das normal ?? Das ist besonders wichtig weil mein Vater es wahrscheinlich nicht gutheißt wenn ich ein Loch in seine Garage boxe.

2) Der Boxsack sollte abnehmbar sein (ab und zu muss ja auch das Auto in die Garage) was empfehlt ihr mir da zb. Karabiner oder ähnliches ?

3) Wie schwer sollte der Boxsack bei einem Gewicht um die 70kg aufwärts liegen ? Gibt es da eine Regel etc ? Ich habe mal etwas von 1/3 desKörpergewichtes gelesen stimmt das ?

4) Sind Bandagen um die Hände/Handelenke sinnvoll ? Dieses Gerücht ist mir auch schon ins Auge gestochen und falls es stimmt wollte ich es zum Schutz auch gerne befolgen ?!

Noch ein paar Infos die vlt nütlich sind:

ich trainiere--das heißt meine Schläge sind meiner Meinung nach nicht "so sanft"

ich wollte an diesem Boxsack vlt auch Übungen machen können--sprich Situps etc. da ist aber wieder das Problem mit der Decke und dem herrausreißen...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, über ausführliche Antworten würde ich mich freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?