Boxen vs Kickboxen? was sagt ihr

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Straßenkampf: Wing Tsun oder effektives Boxtraining wäre da ggf. effektiver. Krav Maga ist auch lernbar - denke daran, dass du Jahre benötigst, um in jeder Situation fit zu sein! Meine Bestleistung: Gegen drei Angreifer in der Disko siegreich! Damals kam ich allerdings gerade von der Nahkampfausbildung der BW und war mit 21 Jahren noch richtig fit ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FredQ 29.03.2013, 20:10

War das freiwillig, oder eher unter Zwang?

0

Kung Fu wurde schon genannt, aber nicht ohne Grund... Wing Tsun ist nicht schlecht. Das Ultimative Mittel zum Zweck aber dürfte Jeet Kune Do (Bruce Lee´s "Essenz", aus vielen Kampfstilen das Effektivste genommen, und selbst verfeinert und ergänzt) sein. Ist anspruchsvoll, doch sehr interessant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FredQ 29.03.2013, 20:07

Ich will aber dem Wing Tsun nichts "nehmen", es ist wirklich auch sehr gut. Das ist vielleicht auch Geschmackssache. Auch beim Boxen erlernt man vieles, doch Bruce Lee sollte jeden Boxer gleicher Gewichtsklasse sehr schnell, und auch schwerere noch ziemlich schnell in die Grenzen verwiesen haben.

0

Was möchtest Du wissen?