Boxen von Stereoanlage an Laptop anschließen (3,5mm Klinke)?

6 Antworten

Nein, nicht direkt ... 

Ich habe eine Stereoanlage von Philips, die ich aber seit einiger Zeit
nicht mehr nutze, da ich die Musik meistens über meinen Laptop abspiele
und nur selten bis nie Radio höre.

Ich habe eine Stereoanlage von Philips, die ich aber seit einiger Zeit
nicht mehr nutze, da ich die Musik meistens über meinen Laptop abspiele
und nur selten bis nie Radio höre.

Du brauchst einen Verstärker oder Das Teil der Stereoanalage an dem die Boxen hängen

wie dein Philipps-Teil ...  Adapter Chinch-Klinke erforderlich

nö, geht nicht, das wird nix. ABER: wenn die Anlage einen Aux-Eingang hat, dann verbinde deinen PC per Kabel vom Line-Out hiermit und lass' die Lautsprecher an der Anlage dran: das funktioniert (und klingt nicht schlecht).

Geht.

Allerdings brauchst du dafür einen Verstärker (wenn du den noch nicht hast) Es würde wahrscheinlich schon so ein billiger wie dieser https://goo.gl/DhCtJU reichen. Dort musst du dann noch die beiden Boxen(-kabel) ein"clippen" und kannst ihn dann durch ein y-Kabel https://goo.gl/QWW6h1an deinen PC/Laptop anschliessen.

Gruß,

Felix

Boxen unterschiedlich laut wenn an PC angeschlossen

Meine 2 Boxen, angeschlossen an eine normale Stereoanlage , sind unterschiedlich laut wenn ich den AUX eingang benutze. Wenn ich eine CD abspiele sind beide gleich laut. Wenn ich am Computer über den Realtek HD Audio-Manager auf die Boxen klicke um den Test Ton abzuspielen, kommt nur bei einer Box der Ton. Wenn ich außerdem die Balance auf ganz rechts stelle, kommt dennoch bei beiden Ton und wenn ich komplett auf links stelle, kommt bei beiden garkein Ton mehr. (StereoAnlage ist über Cinch zu Klinke an Onboardsoundeingang angeschlossen)

Wie bekomme ich wieder beide gleich laut ?

...zur Frage

PA Anlage hört sich komisch an

Hallo,

ich hab mir ein Cordial Kabel von 3,5mm sym. Klinke auf 6,35mm sym. Klinke bestellt und wenn ich das an den Line In vom Mischpult stecke und Musik von der Soundkarte meines Laptops abspiele hört sich das komisch an, es ist kein rauschen sondern wie wenn man es mit der Rauschreduzierung in Audacity übertreibt.

Wenn ich das ganze mit einem Klinke 3,5mm auf Cinch Kabel mache und dass stecke ich mit einem Adapter (1x Cinch auf 6,35 Mono Klinke) ins Mischpult (nur einen Kanal [Rechten]) aber nur mit dem Rechten Kanal, auf dem anderen Linken Kanal ist kein Signal drauf dann klappt alles ohne Probleme.

Die Bilder zeigen einmal die Cinch Lösung und die Klinke Lösung. Was kann das sein und was kann man da gegen tun?

LG

...zur Frage

Audiokabel Adapter zu 3.5mm Klinke?

Hi

Ich habe von meiner Stereoanlage zwei Boxen, die ich an meinen PC anschliessen möchte. Wie die Kabel heissen, habe ich keine Ahnung, aus jedem Lautsprecher ein rotes und ein schwarzes Käbelchen, die an den Enden offen sind. Weiss jemand, ob es irgendwelche Adapter gibt mit denen man die zu einer 3.5mm Klinke führen kann?

...zur Frage

Cinch zu 3,5mm Klinke (AUX) , kann man damit ein Cinch Signal vom Fernseher zu AUX Boxen converten (link unten)?

https://www.amazon.de/gp/product/B00B2HP1FY/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

...zur Frage

Handy mit alter Stereo Anlage/Verstärker verbinden?

Ich habe kürzlich 2 große alte Boxen mit Verstärker und einer Stereoanlage geschenkt bekommen. Da ich keine CDs habe auf der ich Musik brennen könnte dachte ich mir ich könnte mein Handy einfach mit der Anlage verbinden. Habe mir dann einfach im Baumarkt um die Ecke ein Klinken Kabel und Adapter geholt und wollte das Smartphone dann so anschließen wie es auch immer mein Vater mit seiner alten Anlage gemacht hat, 3,5mm Klinke ins Handy und über den Adapter in den "Phones" eingang der Anlage, es kommt nur kein Ton raus. An der Anlage steht nur Insert Disc und ich wüsste nicht wie ich das Handy auswählen kann. Habs auch am Verstärker versucht, da passiert auch nix. Mach ich was falsch? Ich weiß ganz genau das mein Vater das immer mit genau so einem Kabel gemacht hat. Im Internet steht nur was von Cinch Kabeln. Ich weiß aber das es auch anders geht, nur wie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?