Boxen Kabel mit Aux Kabel vebinden?

...komplette Frage anzeigen Bild 1 - (PC, Box, aux) Bild 2 - (PC, Box, aux)

1 Antwort

spar' dir die Mühe, das wird nix. Der Lautsprecher ist ein sogenannter passiver, d.h. da ist kein(!!!) Verstärker in der Box. Und aus einem Aux-Anschluss kommt definitiv viel(!!!) zu wenig Leistung raus, um den Lautsprecher zu betreiben. Da fehlt ein Verstärker dazwischen.

Falls du es nicht glaubst und trotzdem ausprobieren willst: vom Cinchstecker das äußere Kupfergeflecht an das eine Kabel, und das andere Kabel des Lautsprechers mit dem dünnen inneren Kabel verbinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monster1965
24.04.2016, 20:55

Satzzeichen sind keine Rudeltiere (!!!) :D

Aber Inhaltlich genau richtig :P

P.S. an Johannes: Das ist kein Cinch-Anschluss. Google das mal...

1
Kommentar von Johannes130
24.04.2016, 21:14

Ja das mit chinch monster ist mir auch danach eingefallen 😂 war mit den gedanken abwesend :D Vielen Dank für den hilfreichen Kommi Peter

0
Kommentar von hoermirzu
25.04.2016, 11:31

Chich und LS-Signale sind grundverschiedene und dürfen/können, ohne Zwischenschaltungen, nicht gemischt werden.

0

Was möchtest Du wissen?