Boxen : Wozu gibt es Blickduelle?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ganz offensichtlich bist du einer dieser lieben braven Menschen, die noch nie zoff mit einem anderen Typen hatten.

Im Moment dieser Blickduelle muss man sich ganz schön zusammenreißen, um dem Gegenüber nicht einfach eine zu geben. Man droht mit den blicken, zeigt dem Gegner worauf er sich eingelassen hat, will möglichst gefährlich wirken.

man sagt die Augen sind der Spiegel einer Seele ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schlicht und ergreifend weil es ein "schönes" bild ist für poster etc. man will ja spannung aufbauen vor dem wettkampf damit das interesse groß genug ist, das wars schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alte Urinstinkte der Menschheit noch aus Höhlenzeiten - wer den Blick zuerst senkt zeigt Schwäche und ist der Looser. Quasi Eierschaukeln auf niedrigem Niveau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die wollen sich gegenseitig einschüchtern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sgemaik
05.07.2011, 17:34

Ok.

0

Angeblich um einzuschüchtern. Wer zuerst wegguckt hat verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?