Box Vorbereitung für boxen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hei Alp,

Schön das du dich für so eine nette Sportart entschieden hast.. :)

Also ich sage dir ehrlich die beste Vorbereitung ist das Training selbst..du gehst hin oder möchtest hin weil du trainieren möchtest..falls du jedoch unbedingt dich vorberiten solltest dann ist es auch okei. Beim Boxen ist die Schulter und Brustmuskulatur sehr wichtig,sowie ein stabiler Nacken um die stöße zu dämpfen..

Ich würde dir als erstes mit einfachen übungen wie Liegestützen und Klimzügen empehlen..diese beide Übungen kannst du immer anpassen..breit,eng,für biceps ,für triceps.. Sowie Dips ...

Wie alt bist du denn?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alp2000
08.12.2015, 06:40

18 jahre alt 

0
Kommentar von BalkanUnited09
08.12.2015, 06:42

Dann kannst du es so machen..bist alt genug :) Hast du noch welche Fragen?

1
Kommentar von BalkanUnited09
08.12.2015, 07:13

😊 du spielst Fussball,das sollte genügen :) und ich würde dir empfehlen das du so schnell wie möglich ins Training gehst..Bestimmt denkst du dir och ich muss etwas aufbauen damit ich nicht blöd da stehe usw..denke aber nicht so..Die neuen werden immer am besten aufgenommen und es wird geholfen wo es geht :)

1

Fang mal mit schwimmen an für die Ausdauer und geh seil springen. Joggen und Liegestütze sind auch wichtig , viel Bauch immerhin muss du schläge einstecken. Körperbewegung versuch mal locker vorm Spiegel zu pendeln mit dem Körper für dein Stil bzw. Bewegungsstil. Dann würd ich Krafttraining empfehlen bzw. Fitness aber nicht zu viel sonst wirst du langsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Melde dich in einem boxverein an und zieh durch mit der zeit wirst du dich an deren rythmus gewöhnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?