Bouldertipps zum Festhalten an kleinen Griffen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann gut Klimmzüge am Türrahmen machen oder du befestigst ein Brett mit leisten oder kleinen griffen übder einer tür oder so auf wo du dich dranhängst. Bei leisten solltest du aufpassen das du nicht die Finger aufstellst wenn du nicht weißt was damit gemeint ist frag jemanden aus der boulder halle. Und du solltest sofort aufhören wenn irgendwas weh tut. Ich hoffe das ich dir helfen konnte

Ein bischen was ist Technik und viel ist jahrelanges Training.

Die Antwort, die du bereits als hilfreichste ausgezeichnet hast, ist zur Hälfte korrekt und zur anderen Hälfte fahrlässig.

Was stimmt ist, dass du an kleinen Griffen ("Leisten") die Finger nicht aufstellen solltest. Das kann man zwar, wenn man weiß, was man tut, machen und findet so noch mehr Halt, verlierst du allerdings den Tritt und hängst mit aufgestellten Fingern nur noch am Griff, riskierst du einen Riss der Ringbänder im Finger. Das ist schmerzhaft und setzt dich klettertechnisch für Monate außer Gefecht.

Generell sind die meisten kleingriffigen Routen so geschraubt, dass die Hände nur primär der Stabilisierung dienen. Die Füße geben dir Halt und die Kraft aufzustehen. Das ist Klettertechnik, die man sich mit guten Tips anderer Kletterer, die einen beobachten und korrigieren, schnell, in ca. einem halben Jahr aneignen kann.

Bevor man aber die ersten Halteübungen oder gar Klimmzüge am Campusboard oder einem Türrahmen macht, sollte man ein bis zwei Jahre durchgehen klettern, erst dann haben sich die Sehnen, Bänder und Muskeln in den Fingern soweit ausgebaut, diesen Belastungen überhaupt dauerhaft standhalten zu können. Zusätzlich würde ich in der Zeit Fingertraining wie Fingerhanteln oder das Rumkneten auf speziellen Gummibällen empfehlen.

Erst dann erste vorsichtige Versuche am Campusboard am besten erst mal unter Anleitung - und aufhören, wenn auch nur erste Anzeichen von Schmerz da sind.

Für den Anfang würde ich dir aber ganz klar empfehlen, die Kleingriff-Hangler zwar zu bewundern, ihnen aber nicht zu sehr nachzueifern. Arbeite lieber an deiner Tritttechnik, Körperspannung und Klettertechnik allgemein. Das nützt dir in den Grad in den du reinkommst, in dem die kleinen Griffe so langsam anfangen, deutlich mehr.

trainieren:) kannst zuhause vlt üben, zb einfach am türrahmen hängen oder es gibt so eine übung, die sehr effektiv ist (ich weiss aber nicht ob für das): du streckst die arme & finger aus und ziehst die fingerspitzen dann schnell zum gesicht (arme immer noch gestreckt) das machst du so oft wies geht (bei mir etwa 100x)

Rechtsklick funktioniert nicht mehr! (Macbook Pro, Mountain Lion)

Hallo!

Auf meinem Macbook Pro (Version Mitte 2010, I7 Prozessor) funktioniert seit geraumer Zeit der Rechtsklick auf dem Trackpad nichtmehr, sondern nurmehr wenn ich während dem Tippen die CTRL Taste gedrückt halte. Alle Einstellungen im Trackpad-Menü sind richtig eingestellt (Rechtsklick durch Tippen mit zwei Fingern), aber wenn ich es dann drücke kommt kein Kontextmenü, sondern es werden alle Fenster zur Seite geschoben und der Schreibtisch angezeigt! Das gleiche passiert auch wenn statt Tippen mit zwei Fingern bspw. Unten Rechts Klicken aktiviert ist! Keine Ahnung was es da hat, da in den Einstellungen ja richtig eingestellt. Auch sei noch erwähnt dass das Trackpad sonst einwandfrei arbeitet, alles andere funktioniert (auch das doppelte Tippen mit zwei Fingern zum zoomen!)

Hab auch ein Softwareupdate auf Mountain Lion durchgeführt, aber ohne Erfolg...wenn jemand das gleiche Problem hat oder Lösungsvorschläge hat, bitte melden!

Danke im vorraus! :-)

...zur Frage

Touchpad reagiert nicht gut. Ist das ein Garantiefall?

Habe ein Toshiba Satellite Pro vor einem Monat bestellt und habe jetzt erst richtig bemerkt, dass das Touchpad sehr schlecht reagiert. zb funktioniert die scroll-funktion mit zwei fingern nur sehr zäh, falls überhaupt. Und die drei- bzw vierfinger-funktion reagiert überhaupt nicht. Das Touchpad ist auch immer aktiviert. Das Führen der Maus mit einem Finger geht eigentlich ganz normal, bzw auch etwas zäh. Den Treiber habe ich nicht neu installiert. Ich denke dass dieser Fehler seit dem Kauf schon vorhanden war. Jetzt möchte ich die Garantieleistung in Anspruch nehmen. Ist sowas überhaupt ein Garantiefall? Also in Bezug auf Hardware-Defekt? Danke schon mal :)

...zur Frage

Barre akkorde schmerzen stark an der seite der linken hand!

hi,

ich spiele seit c.a. 5-6 jahre gitarre. Ich habe es mir selber beigebracht, dementsprechend habe ich mir individuelle technicken angeeignet. Doch leider habe ich ein problem, was viele haben... Barré griff... ich habe wie schon in der überschrift erwähnt, immer schmerzen an der linken seite meiner griffhand... und ein bisschen im daumen... am anfang dachte ich mir, dass es mit der zeit weggeht... doch 5 jahre ist schon ein bisschen viel ^^ leider finde ich keine konkreten technicken wie es klappen soll... habe da ein paar gefunden:

  • die kraft muss aus dem arm kommen... nicht von dem daumen...
  • den daumen geknickt lassen, damit er druck nicht so doll ist...

usw.

doch keines kriege ich nicht richtig hin oder kommt mir komisch vor...

Kann mir bitte einer sagen, wie man es richtig macht, sodass ich keine schmerzen mehr habe. Sodass ich endlich mal ein lied mit barré-griffen zuende spielen kann ^^

also richtig ausführlich ^^ also wie ich den daumen lassen muss, woher die kraft kommen muss usw.

vielen dank :-)

...zur Frage

Was soll der Sinn einer Psychiatrie sein?

Ich hab schon einige dokus drüber gesehen und stell mir das dann vor wie ein Gefängnis ungefähr. Ist es der Sinn die gestörten Menschen zu bestrafen oder einfach nur einzusperren?

...zur Frage

Krebs , nach Chemotherapie taube Hände / kein Gefühl mehr in den Fingern. Kennt jemand ähnliche Symptome. ?

Habe 3 Monate Chemo hinter mir. Die o.g. Symptome werden noch ergänzt in dem ich nichts mehr richtig festhalten kann. Die Hände kribbeln , so als bei kalten ( Frost ) Händen und dann in`s warme. Meine Ärztin weiß das !!! Dachte mir aber ... man kann ja mal "rum hören" ... kennt das noch jemand ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?