Botulinum Frage?

4 Antworten

Das Essen war die ganze Zeit in der Kühlung und Du hast das Geschirr bei der höchstmöglichen Temperatur in der Spülmaschine gehabt.

Du kannst ruhig von Deinem sauberen Geschirr essen. Da passiert gar nichts.

Du hattest das Chili con carne doch gekocht und dann gekühlt, mach Dir da mal keine Sorgen.

http://www.netdoktor.de/krankheiten/botulismus/

Wer derartig ängstlich ist, sollte überhaupt kein Hackfleisch kaufen oder essen und schon gar nicht wochenlang seine Lebensmittel stehen lassen.

Du hast doch bestimmt schon davon gegessen, wenn dieses Bakterium dort drin gewesen wäre, hättest Du das gemerkt, glaube mir das. Dann hättest Du schon vor über 2 Wochen im Krankenhaus gelegen.

lg Lilo


Du steigerst dich in Aengste, die ungesünder sind als allfällige Bakterien, die irgendwo noch existent sein könnten.

Dein Körper verfügt über ein Abwehrsystem, wo jede Streitkraft (Amerika, Russland, Korea) neidisch wären...es ist auch nur so gut, weil es immer wieder ausprobiert wird....

So wie nun, Impfungen funktionieren auch nicht anders.....man impliziert eine geringe Menge und der Körper beginnt Abwehr zu schaffen.

Wer zu steril lebt, leidet eher an Allergien und die sind meist bedrohlicher als einfach mal einen Durchfall zu riskieren.

Also so lange du nicht mit verschimmelten Dingen im gleichen Haushalt lebst, ist alles ok....

Es geht mit weniger um die Bakterien. Mehr um die Frage, wenn Botulinum Toxine da gewesen sein sollten (weiss nicht ob 2,5 Wochen Kühlschrank die Entwicklung verhindern können) , ob diese mit dem Spülen alle weg sind oder sich verteilt haben... 

Botulinum in Gewürzgurken?

Hallo ihr

Ist es möglich das sich Botulinum auf Gewürzgurken bildet ? Also ich glaube wegen der Säure eher nicht.

Was ist aber wenn Botulinum schon vor dem einlegen auf den Gurken war, tötet die Säure vom Essig dann die Bakterien und das Gift ?

Lg angie

...zur Frage

Wie lange Chili Con Carne aufwärmen?

Hey,

hört sich vielleicht etwas dumm an, aber hab mit ,,kochen'' überhaupt nichts am Hut. Wir haben noch einen kleinen Topf Chili Con Carne da, war über Nacht im Kühlschrank, wie lange muss ich die ungenfähr aufwärmen und bei wieviel Grad?

Mfg.

...zur Frage

Chili Con Carne - Wie lang im Kühlschrank haltbar?

Ich habe Dienstag Abend einen Topf Chili gemacht, und die Reste in einem Plastikgeschirr im Kühlschrank gelassen. Leider bin ich gestern dann erst um halb 12 von der Arbeit gekommen und hatte natürlich keinen Hunger mehr.

Kann ich das Chili heute noch essen?

Es war natürlich gut durchgekocht und auch (soweit möglich) im Kühlschrank luftdicht verpackt!

...zur Frage

Winzige Menge Sterillium Virugard an die Lippe bekommen, gefährlich?

Hi. Habe eine winzige Menge Sterillium Virugard an die Lippe bekommen. Habe mir danach direkt die Lippe mit Wasser abgespült und dazu noch den Mund abgespült.

Kann da was passieren? Habe an sich nichts geschluckt.

LG

...zur Frage

Chili con Carne aus der Dose im Hofen?

Hallo, es ist Dringend, ich hatte leider nichts zu Essen zu Hause aber eine alte chili con carne dose die in ein monat abläuft, es steht 4 minuten mikrowelle oder im topf, ich hatte jetzt kein Topf und Mikrowelle also hab ich es jetzt im Hofen rein, wie lange soll das da drin warm gemacht werden? Ich frage weil seit ca. 20 min schon drinnen ist und die Dose seltsame geräusche macht? Wie lange? Bitte es ist dringend, sorry fürs Schnell schreiben

...zur Frage

Ungekühltes Chili con Carne vom Vortag noch essbar?

Hallo Community.

Ich habe eine kleine Frage. Wir haben gestern Chili con Carne frisch zubereitet (Hackfleisch, gestückelte Tomaten, Brühe, Mais, Kidney Bohnen und Paprika).
Der Topf stand nun, mit Deckel verschlossen, über nacht nicht im Kühlschrank.

Ist das Chili noch essbar? Oder lieber die Finger von lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?