Botanischer Name dieses Kaktus?

...komplette Frage anzeigen wer bin ich - (Pflanzen, Botanik, kaktus)

3 Antworten

Wie Papierstacheln sehen sie eher nicht aus, oder sind sie so weich? Wenn nicht, tippe ich eher auf diesen Tephrocactus-aoracanthus

http://www.chiemgau-kaktus.de/shop/article_Tep007/Tephrocactus-aoracanthus.html?sessid=aYRmdouI0zLHVnZkywbHk9K6zRGdnDmqzHPfW65WzA0WnbNTcQlgKPkCd0ZlzzXQ&shop_param=cid%3D65%26aid%3DTep007%26

0
@antnschnobe

Ui na da hat sich ja einiges getan hier(war ne Weile nicht online) Danke für eure Antworten. Also der Papierstachelkaktus ist es nicht(den kenn ich und der hat wirklich ganz andere Dornen), der aoracanthus klingt da schonmal sehr vielversprechend, das könnte tatsächlich hinkommen. Danke :)

0

Hallo, ich habe auch so einen Kaktus und hatte hier bei GF auch diese Frage gestellt. Nun kann ich dir sagen, wie er heißt: Tephrocactus articulatus v. papyracanthus der Deutsche Namen ist Papierstachelkaktus o. Hobelspankaktus. Kommt in mittel Peru bis Magellan – Straße (in Meereshöhe bis 4000m Höhe) vor. Ich wünsche dir alles Gute.

Ist das .net also zu was nütze :-D

0
@TwangBangParty

@ Selig darf ich mal fragen wie du auf Papierstachel kommst , und warum du dein Link zu deiner damaligen Frage nicht mit gepostet hattest ? Guck mal dein Kaktus an, der Papierstacheln hat, und guck mal die Kaktee an die hier zur Frage steht. Für mich ist hier keine Gemeinsamkeit zu erkennen. http://www.gutefrage.net/frage/hallo-kakteenfreunde-wie-heisst-dieser-kaktus

@ TBP was soll das Net hier nützen, wenn Selig nicht mal den richtigen Namen findet ?

1
@broudsubn

Sag mal, wie 'redest' du denn!

Man wird sich ja wohl mal irren dürfen! Selig gibt sich immer viel Mühe, sie ist mehrfacher Ratgeberheld und ausserdem "Ratgeber mit Herz und Verstand"! Ihre Beiträge sind immer ausführlich und freundlich formuliert. Man kann doch mal irren!

0
@Selig

Hallo, das von Rainbowgarnele reingesstellte Bild ist nur von einer Seite zu erkennen. Ich nehme an, daß dieser Kaktus mehrere Glieder besitz und die Dornen vielleicht noch nicht so ausgebildet und weich sind. Mein Kaktus ist höchstwahrscheinlich älter als der gezeigte. Wenn es nicht genau dieser Kaktus ist, so ist es zumindest die gleiche Art und dann kann man ja darunter suchen. Es ist nicht leicht, diesen Kaktus zu bestimmen, im Google war mein Kaktus nicht zu finden. Ich stelle immer 2 Bilder von verschiedenen Seiten rein, damit man auch die Pflanze gut bestimmen kann.

0
@Selig

@ahoi bleib doch auf dem Teppich, ich hatte Selig kritisiert, und nicht dich.

Selig wenn du doch den selbigen Kaktus als Frage hattest, wäre doch der Link dazu passend gewesen. Die gleiche Art ist aber nicht die selbe Sorte. Das wäre so, als wenn ich bei Ahorn sagen würde , es wäre ein Acer japonica, und nicht der Acer platan. Acer ist aber die Art. Bei dein Tephrocactus wäre es nicht die Art sondern die Gattung. Ich mache auch Fehler, verlinke aber auch gerne auf passende Fragen die gelöst wurden, vorallem wenn es meine Fragen waren. Fachwissen zweifel ich hier leider oft an. Klar alles weiß ich auch nicht.

1

Papyracantha

Was möchtest Du wissen?