Boston Terrier Züchter?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bosten Terrier sind ja ganz niedlich , nur beachte das sie auch eine verkürzte Nase haben, wie Mops , französische Bulldogge und noch viele andere Rassen mit verkürztem Fang, was zu erheblichen Problemen führen kann. Nicht umsonst zählen auch sie zu den Qualzuchten. 

Ich betreue alle paar Wochen eine Hündin Namens Froni, die sich bestens mit meinem Aussie versteht. 

Nur leider hat sie bis vor kurzem gegrunzt, geschnarcht und man dachte echt, wenn sie zu viel rennt die kippt gleich um vor lauter röcheln,und krächzten. Ganz schlimm, dabei wirklich ne unheimlich süße Maus 😍 

Vor einer Woche sagten mir die Besitzer sie hätte eine große Op hinter sich. 

Gaumensegel, Stimmtaschen verkleinern und Nase wurde geöffnet. 

Zusammen mit der Kastration der Hündin hat alles 1800 Euro gekostet. Ganz schön heftig, dafür ist sie nun ein freiatmender Hund. In 2 Wochen betreue ich sie wieder und ich bin echt mal gespannt auf sie. 

Die schnarcht nicht mehr und röchelt auch nicht mehr so bei Überanstrengung. 

Sucht euch wenn ihr euch für diese Rasse entscheidet , ganz dringend gescheite Züchter raus die auf ihrer Homepage mit freiatmende Hunde werben. Guckt euch ganz genau den Vater und die Mutterhündin an. Ein gesunder Hund den hört man nicht röcheln oder man hört allegemein keine Atem Geräusche. 

So ein Bosten Terrier kostet 1000 Euro aufwärts , geht nicht nach dem Preis sondern nach Erfahrung der Züchter, die mit besten gewissen gesunde freiatmende Tiere verpaaren. 

Hier ein paar Bilder von den zwei Rabauken 😊

Diese Aufnahmen sind von Anfang des Jahres. Man beachte ihre Nase wie eng die Nasenlöcher sind. In zwei Wochen hab ich sie wieder da kann ich gerne mal Erneut ein Foto rein stellen. Das sie ja jetzt offen sind. 


Froni und Baily  - (Hund, Welpen, Züchter) Froni  - (Hund, Welpen, Züchter) Froni und Baily  - (Hund, Welpen, Züchter)
Spikeeee 29.06.2017, 21:32

Nicht umsonst zählen auch sie zu den Qualzuchten. 

Sucht euch wenn ihr euch für diese Rasse entscheidet , ganz dringend gescheite Züchter raus die auf ihrer Homepage mit freiatmende Hunde werben.

Ganz bloede Frage: Ich wusste nicht dass diese Hunde zu den Qualzuchten zaehlen aber wenn dem so ist gibt es dann ueberhaupt serioese Zuechter? Ich dachte z.B. VDH-Zuechter duerfen gar keine Qualzucht unterstuetzen? Oder bin ich jetzt ganz auf dem Holzweg?

1
Einafets2808 29.06.2017, 22:09
@Spikeeee

Es gibt auch unter VDH Züchtern schwarze Schafe die sich dem Rassestandart anpassen. 

Mittlerweile versuchen sie aber bei solchen Rassen die Gesundheit in den Vordergrund zu stellen. 

1
Spikeeee 29.06.2017, 22:23
@Einafets2808

Okay, hm ich dachte irgendwie dass in Deutschland das offizielle Zuechten von Qualzuchten verboten ist oder so :/

0

Schau einfach was das Netz hergibt und wähle Züchter. Gehe zu Ausstellungen und lerne ihre Hunde kennen. Recherchiere nach Gesundheit und Lebenserwartung. Vergewissere Dich einer optimalen Aufzucht.

Wer auf einen guten, gesunden Rassehund aus ist, sollte sich nicht auf die bequeme Nähe beschränken.

Über guten Rassehundverkauf wirst Du hier bei Gf wenig erfahren. Mach Dich deshalb selber in die Spur.

Verständlich, dass so viele unzählige Hunde auf gute Vermittlung warten und immer wieder darauf hingewiesen wird. Trotzdem darf es nicht verwerflich werden, wenn jemand SEINE Rasse haben möchte.

Es ist auch eine Form des Tierschutzes, wenn man Züchter unter die Lupe nimmt und viel Energie für gute Zuchtsuche aufbringt.

Habe meine Rasse vor über 20 Jahren entdeckt, bin dabei geblieben. Da sehr anspruchsvolle Tiere, stets nur von besten Züchtern gekauft. Auch als "Gebrauchte" war mir ihre Herkunft nicht egal.

Schlimm, wenn Hunde allgemein in Vermittlungssituationen kommen und dringend Hilfe brauchen. Die Menschheit macht auch vor teuren Rassehunden keine Ausnahme. Deshalb habe ich immer wieder solche aufgenommen. 

Ich verweise Dich nicht an Tierheime, aber bevor Du nach einem Welpen suchst, an bestimmte Rassen in Not.

das willst du zwar nicht hören aber ich will trotzdem meine meinung los werden.

es gibt so viele Hunde die keiner haben möchte und darunter sind klasse Hunde. ich kann nicht verstehen wie man einen hund bei einem züchter kaufen kann. 

für mich sehen zuchthunde alle geich aus. mischlinge dagegen haben für mich charakter. schau dir die retriver an... sehen doch alle einer aus wie der andere.

ich habe das studium tiergestützte therapie und pädagogik absolviert und arbeite mit zwei tierschutzhunden und klienten. das geht bestens.

mein nächster hund wird ein ausgesetzter puli werden aus ungarn oder Rumänien. tolle hunde und sie haaren nicht ;-)



Julchen36 29.06.2017, 20:11

Hi finde jeder sollte seine freie Meinung äußern können. Wir interessieren uns schon sehr lange für einen Hund und haben auch vorher bei vielen Tierheimen geguckt und auch bei Webseiten wie viva la hund oder streunerglueck.de. Meine Tante hat sich dort auch einen super Hund geholt. Wir wären da auch sehr offen, nur haben wir uns auch sehr früh total in die Rasse des Boston Terries verliebt. Falls du also einen Boston Terrier kennt der ein neues zu Hause sucht wären wir auch sehr offen dafür. :)

2
dogmama 29.06.2017, 20:15

kann nicht verstehen wie man einen hund bei einem züchter kaufen kann.

es gibt aber auch Menschen für die bestimmte Charaktereigenschaften einer Rasse wichtig und interessant sind. Und gute Züchter achten nun mal auch darauf dass ihre gezüchteten Hunde der Rasse auch entsprechen. 

hunde und sie haaren nicht

solche Hunde findet man auch unter den Rassehunden, z. B. Pudel  und Yorkshire-Terrier.  

für mich sehen zuchthunde alle geich aus

ähem ja, vor allem Deutsche Dogge und Yorkshire-Terrier haben eine unwahrscheinliche Ähnlichkeit, nicht wahr?!

8
dsupper 29.06.2017, 20:42
@dogmama

lol - ja, wenn ich meine Whippets ausreichend füttere - dann sehen sie sicher auch bald aus wie eine Bulldogge

4
Spikeeee 29.06.2017, 20:24

Persoenlich wuerde ich mir zwar auch keinen Hund von einem Zuechter holen aber solange es ein serioeser (VDH-) Zuechter ist und ein (zukuenftiger) Hundehalter eine bestimmte Rasse will ist es doch vollkommen in Ordnung! Solange man kein Tier von "Puppy Mills", Hundemafia oder ahnungslosen Vermehrern holt passt doch alles ;)

4
Jesaya007 29.06.2017, 23:53

Mir ist schleierhaft das man Rassehunde im Tierschutz "bestellen" kann. Wenn es in solchen Làndern Pulis gibt, käme mir der Gedanke das dort eine Mafia genau auf uns Deutsche setzt, die eine "Schutzgebühr" für angebliche Nothunde zahlen. Ist nur so ein Gefühl, da irgendwie immer mehr Rasse-Nothunde aus solchen Ländern kommen. Nebenbei ist die Haut unter dem Nichthaarenden Raster-Fell meist gar nicht glücklich. Aber vielleicht täusche ich mich ja und es ist purer Zufall. 

2
dsupper 30.06.2017, 06:24
@Jesaya007

Na ja, nicht alle "Rasse-Welpen" der Hundevermehrer in besagten Ländern finden ja einen Abnehmer. Und da die weitere Aufzucht dieser Hunde viel Geld kostet und sich für erwachsene Hunde auch noch kaum ein Abnehmer finden lässt - landen die eben im "Tierschutz" - Auch das ist ein Begriff, unter dem sich gut Geld machen lässt - das Mitleid ist ein gutes Verkaufsargument.

Und nicht überall wo "Tierschutz" draufsteht ist auch "Tierschutz" drin!

3
LukaUndShiba 30.06.2017, 07:21

Zum Thema alles Rassehunde sehen gleich aus:

Stell mir mal 20 Shibas in der Farbe Rot / Rot Sesam vor.

Zeig sie mir ein paar Tage später noch mal in einer Reihe und ich werde sie dir zum Großteil auseinander halten und immer noch benennen können ;)

Und das bei einer Rasse wo für einige auch der eine aussieht wie der andere. 

Selbst Hunde wie Labradore haben meist Unterschiede und wenn wirklich nur kleine. Wenn man da natürlich kein Auge für hat sieht man das nicht.

Zudem haben TH Hunde es weder mehr noch weniger verdient als ein Rassehund, ein Zuhause zu bekommen. 

Meine Hündin aus dem Tierheim ist nicht besser und nicht schlechter als meine beiden Rassehunde vom Züchter. Und auch nicht besser oder schlechter als der aussie den ich vor dem TH bewahrt habe. 

Zum Schluss solltest DU es jedem selbst überlassen da deine moralischen Vorstellungen nicht der Nabel der Welt sind und nicht jeden interessieren. 

Stell dir vor hier würde zukünftig jedem reingeredet der plant einen TH Hund zu holen, das NUR Rassehunde vom Züchter das wahre sind. 

Wird ja auch keiner wollen, hm?

2

Was möchtest Du wissen?