Boston Terrier - eher ruhig oder quirrlig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich weiß, nicht jeder Hund der selben Rasse hat den gleichen Charakter ;-) )

Wenn Du das weisst wie wäre es dann mit einem “Europäischen Vierpfotenhund“  Aus einem Tierheim oder einer Tierschutzorganisation wie z.B. Zergportal? Dort werden auch Welpen vermittelt.

Lass Dir bitte von niemandem einreden das diese Hunde nichts wert sind.

Schau Dir mal die Welpen an.

Guckst Du hier http://zergportal.de/baseportal?htx=/zergportal.de/tiere/Hunde&Geschlecht~=Welpe(n)

Hallo, ich finde die Rasse auch toll und habe mich daher umfassend Informiert.

Leider ist mir dabei aufgefallen, das die Hunde die ich getroffen habe nicht Gesund waren. Diese Rasse hat meiner Meinung nach einfach keine guten Nerven. Alle Hunde machten auf mich einen sehr nervösen Eindruck. 

Gerade in Bezug zu Kindern würde ich das lieber sein lassen.

ja sind quirlige hunde...kommt auf das alter deiner kinder an, von wegen umwerfen...kinder muss man gewisse grundregeln beibringen, aber auch dem hund...weil ein hund ist kein spielzeug u.muss sich nicht 24std alles gefallen lassen...da hunde weder sprechen können noch hände haben um sich zu wehren, brauchen sie ihr maul...

Braucht ihr dringend einen Hund mit Atem Problemen?

Naja, wenn man einem Hund egal welcher Rasse und Temperament erlaubt die Kinder umzuwerfen, dann hat man Hundeerziehung definitiv nicht verstanden.

Ich würde  euch dringend empfehlen die Hundehaltung von Grund auf neu zu erarbeiten.

Ja, der kann mit der Familie ganz gut, aber wenn z. B. Kleinkinder von 5 Jahren ihn den ganzen Tag angriffeln mag er das nicht. Viel Auslauf braucht der aber auch, aber das ist ja für euch kein Problem. Fazit: Wenn die Kinder in einem gewissen Alter sind und den Hund auch mit etwas Respekt behandeln ist er super geeignet :)

Was möchtest Du wissen?