Bossing.. ich kann nicht mehr..

2 Antworten

Du solltest zum Arzt gehen und ihn deine Situation schildern,der wird dich krankschreiben bis du wieder Kraft hast.Wenn du meinst du hälst es in der Firma duch das Mobbing nicht aus hast du die Möglichkeit dir von deinen Arzt eine Bescheinigung ausfüllen zu lassen das du durch das Mobbing gesundheidlich krank geworden bist und er dir aus medezinischer Sicht anrät zu kündigen.Mit dieser Bescheinigung kannst du 11.selber kündigen und 2. zum Arbeitsamt ,du bekommst dann keine Sperre .Koste aber bevor du kündigst erstmal deine krankschreibung aus und nimm das Gehalt mit .Wünsche dir viel Kraft .

Habe ich mir auch überlegt... Aber ich hätte ein sehr schlechtes Gefühl weil ich "blau" mache.. ich habe schon Probleme mit dem Darm.. Immer Krämpfe und wirklich IMMER Durchfall.. War beim Arzt und machte sogar eine Darmspiegelung (mit 23!) Sein Diagnose: Ich habe nichts. Ich muss nur gesünder essen und mehr Sport machen... -.- Kann gut sein, dass es psychisch ist... Es ist ein sehr kleiner Betrieb. Und ich weiss wie es finanziell um ihn steht (nicht sehr gut). Natürlich würde ich mein Gehalt gerne trotz Krankschreibung bekommen. Aber kann ich das mit meinem Gewissen vereinbaren?

Schrecklich... ich werde total gemobbt und schaue noch, dass es dem Betrieb gut geht und habe ein schlechtes Gewissen...

0

wenn du kein geld hast, kannst du schauen, ob du einen beratungsschein beim amtsgericht beantragen kannst.

alternativ evtl. gewerkschaft oder berufsgenossenschaft als ansprechpartner in betracht ziehen

Ich weiss nicht ob ich die Kraft habe vor Gericht zu gehen... Aber ich weiss, dass ich nicht die erste bin die so behandelt wird. Er stellt jemand ein, wartet bis sein "lieblings" Lehrling fertig ist und ekelt die Festangestellte raus..

0
@smallbloodangel

dann lass dich krankschreiben udn such gleichzeitig einen neue stelle. warte nicht, bis er dich kündigt

0

Was möchtest Du wissen?