Bosch Sielence Comfort pumpt nicht mehr ab....

1 Antwort

Hallo jujutsuclaudi

Überprüfe den Ablaufschlauch auf Knickstellen. Wenn der Ablaufschlauch beim Waschbecken, wo auch immer, fix angeschlossen ist, abschrauben und Anschluss auf Frei sein kontrollieren. Schlauch in einen Eimer hängen, Spülmaschine mit Wasser auf Ablauf schalten, dann müsst Wasser in einem Schwall in den Eimer kommen.

Zwischen Laugenpumpe und Ablaufschlauch der Spülmaschine ist auch noch ein Rückschlagventil, da könnte ein Fremdkörper stecken, oder eine Dichtung aufgequollen sein, so dass sich die darin befindliche Kugel nicht mehr bewegen kann.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Ja also den Schlauch habe ich schon abgemacht und kontrolliert... Es stand Wasser drin beim abschrauben, aber bei 2. mal laufen lassen, kam kein Wasser mehr... Hab das Rückschlagventil offen gehalten, und konnte dann durch den Schlauch "durch pusten". Wenn ich das Wasser aus der Wanne entferne, und dann das Rückschlagventil öffne läuft ein bisschen Wasser zurück...

Ich vermute eig das irgendwas in der Pumpe hängt, aber so das es nicht sichtbar von außen ist... Ich versuche es nochmal mit Spülmaschinenreiniger, weil es ja evtl Fett sein könnte...

Danke schonmal ;)

0

Was möchtest Du wissen?